StartseiteChronikDie Villa Floridiana in Neapel wird wiedereröffnet: Der Vomero-Park wird wieder zugänglich

Die Villa Floridiana in Neapel wird wiedereröffnet: Der Vomero-Park wird wieder zugänglich

Villa Floridiana in Vomero

Die Villa Floridiana al Vomero wurde wieder eröffnet: Sie können wieder im Park spazieren gehen!

Nach der überraschenden Schließung vor einigen Tagen hat die Floridiana in Neapel wurde es wieder für die Öffentlichkeit geöffnetund gibt seine Grünflächen an alle Einwohner von Vomero zurück, aber auch an die anderen Bezirke, die dies wünschen im Freien gehen in dieser besonders komplizierten Zeit.

Nach dem Erlass des Premierministers vom 3. November 2020, Der Park hatte geschlossen seine Türen folgen etwas zu wörtlich den Bestimmungen, die die Aussetzung von "Ausstellungen und öffentlichen Eröffnungsdiensten von Museen und anderen Instituten und Kulturstätten" anzeigen. Eine etwas seltsame Entscheidung, da die Villa Floridiana nicht als Museum konfiguriert ist, sondern sich im Inneren das Duca di Martina Museum befindet.

Nach dem Protest der Bürger, von dem Gennaro New Year, Präsident des Hillside Values ​​Committee, zum Sprecher ernannt wurde, ist die Floridiana nun wieder geöffnet, aber Es ist nur vom Eingang über die Cimarosa zugänglich, weil das von via Aniello Falcone ist noch geschlossen.

Glücklicherweise ist der Park trotz des endemischen Personalmangels wieder zugänglich, ebenso wie der Bosco di Capodimonte trotz der Schließung des Museums im Inneren.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo