Oktober 20 2020
Serena De Luca

La Traviata im San Carlo Theater in Neapel: die Oper von Giuseppe Verdi auf der Bühne

,

La Traviata, das großartige Meisterwerk von Giuseppe Verdi, wird im wunderschönen Teatro San Carlo in Neapel aufgeführt!

Samstag, 24. um 20:00 Uhr und Sonntag, 25. Oktober 2020 um 17:00 Uhr im wunderschönen San Carlo Theater in Neapel werden aufgeführt Die Traviata, das prächtige Meisterwerk von Giuseppe Verdi.

Die Oper in drei Akten auf einem Libretto von Francesco Maria Piave ist inspiriert von der Dame der Kamelien, ein Stück von Alexander Dumas Sohn. Die Uraufführung dieser Arbeit fand in statt Venedig im Teatro della Fenice im Jahre 1853 al Teatro San Carlo stattdessen wird es vorgeschlagen in Konzertform vom prächtigen Orchester. 

La Traviata im San Carlo in Neapel

Das Konzert dauert 2 Stunden und 50 Minuten und bringt Ihre Gedanken zurück zum Prächtigen Paris und die Geschichte von Dame der Kamelien, von dem sich Verdis Traviata inspirieren lässt. Violetta Valéry wird am 24. Oktober von Nino Machaidze gespielt, am 25. Oktober von Maria Grazia Schiavo, am 24. Oktober von Alfredo Germont von Francesco Demuro und am 25. Oktober von Ivan Magrì.

Anfangs wurde die Arbeit nicht positiv aufgenommen, da sie für diese Zeit auf einem groben Thema beruhte und erst später zu einer Arbeit wurde unter den am meisten vertretenen in Italien. 

Informationen zum Traviata

Wann: 24 und 25 Oktober 2020

Wo: San Carlo Theater von Neapel

Stunden:

Preis: von 20 bis 100 Euro, Royal Stage 150 €

contatti: Offizielle Website |

 

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram