HomeVeranstaltungen"The cantata dei pastori" wird zu einem Cartoon im Campi Flegrei

"The cantata dei pastori" wird zu einem Cartoon im Campi Flegrei


Il Weihnachten 2012 Dank einer neapolitanischen Idee färbt es sich auch ein wenig blau. In der Tat, die 26 Dezember alle am Tisch mit Die Cantata dei Pastori: Ein Mittagessen wird zur Mittagszeit übertragen KarikaturTeilweise in 3D und teils mit echten Zeichnungen, dank der Zusammenarbeit zwischen Rai Fiction und MAD Entertainment, dem Produktionshaus von Luciano Stella.

Das Meisterwerk wurde in 1698 von Andrea Perrucci Jesuiten unter dem Namen Casimiro Ruggiero Ogone geschrieben und seit mehr als 3 Jahrhunderten in großen und kleinen reproduziert worden Theater von den größten Schauspielern der Bühne. In der neapolitanischen Region, und nicht nur, war es Peppe Barra und hält es für viele Jahre am Leben und jetzt verwandelt es sich in einen animierten Spielfilm, der 50 Minuten dauert. Schauspieler, Künstler und Designer sind alle Neapolitaner und wurden von Nicola Barile in seinen Studien geleitet Piazza del Gesù Nuovo.

Der gewählte Ort ist i Phlegräischen Felder, als symbolischer und geheimnisvoller Ort. nur Baia wird Bethlehem repräsentieren. Pluto, der König der Unterwelt, der jahrhundertelang im Avernussee lebt und seit Jahrhunderten das Symbol für den Eingang zur Hölle ist, wird zusammen mit Razzullo und Sarchiapone einer der Protagonisten sein. Das Unvermeidliche Sibilla Cumana: Die Priesterin ist ein typisches Symbol der 400-Krippentradition und wird zur Darstellung von Prophetinnen verwendet.

Der Gesang der Hirten wird zum Zeichentrickfilm

La Grotta dagegen wurde in der  Tempel der Diana, im archäologischen Park von Baia. Die Synchronisation wird zum größten Teil von den Schauspielern ausgeführt, die einen Platz in der Sonne interpretieren. Wie Basile selbst erklärte, handelt es sich um eine Erzählung in einem Meta-Krippe:

"Die Cantata dei Pastori spricht von einer Geschichte im Zusammenhang mit der Geburt Christi, die in der neapolitanischen Geburt Christi stattfindet, die bereits eine Erzählung desselben Themas ist. Ich mochte die Idee, eine weitere Ebene hinzuzufügen: Einige Hinweise werden wahrgenommen dass die "Kantate" findet in der Krippe statt, vertreten in den Phlegräischen Feldern, die wiederum nichts anderes als eine Krippe sind, die von einem "jemand" außerhalb der Grenzen aufgestellt wurde, der diese Krippe mit all den Dingen baut, die ins Spiel kommen, um dies zu ermöglichen: Pumpen, die Mühlen, Brunnen und Papier betreiben Spiel. Der große Ofen ist eigentlich ein Zippo Feuerzeug. Und der Schreiber Razzullo wird mitten in San Gregorio Armeno in einer echten Krippe aufwachen. “

 

Fotoquellen: mattino.it und repubblica.it

Bewerten Sie diesen Beitrag

Banner der Verbindung zu Napolike Turismo