StartseiteKulturArteDie Sibilla Cumana von Jorit: das neue Wandbild in Bacoli

Die Sibilla Cumana von Jorit: das neue Wandbild in Bacoli

Sibilla Cumana

In Bacoli spricht das neue Wandbild von Jorit, der mit seiner Sibyl Cumana eine Botschaft der Stärke und Hoffnung für die Zukunft anspricht.

Endlich die letzte Arbeit des Künstlers abgeschlossen Jorit hat a erreicht Bacoli, Sein Sibilla Cumana das mit stolzen Augen eine Botschaft von wichtiger Stärke sendet.

Die Cumaean Sibylle von Jorit

Das Hotel liegt nur wenige Schritte von der städtischen Villa entfernt über Gaetano de Rosa, das neue Werk des Straßenkünstlers Jorit welches die darstellt Sibilla Cumana.

Diese mythologische Figur wird in wichtigen Werken wie beschrieben die Aeneisund es war einer Priesterin die in der Nähe der stattfand See Avernus seine Orakel Aktivität.

Der Sibilla-Künstler wollte den intensiven, lebendigen, energischen Blick darstellen, der sich im Wasser widerspiegelt und auf das Wasser schaut Zukunft ohne Angst.

Im Gemälde ist auch die deutliche Hommage an die zu erkennen Piscina Mirabilis, welches sich in der Nähe dieser neuen Arbeit befindet.

Die versteckte Botschaft des Künstlers

Unter dem Wandbild hinterließ der Künstler wie immer eine versteckte Nachricht, was die Bedeutung seiner Arbeit stark verstärkt.

Con intensive Worte Deshalb richtet es sich vor allem an junge Menschen: „Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass wir an einem Ort leben, an dem Kunst, Philosophie und soziale Kämpfe gedeihen. Wir respektieren alle Regeln und blicken mit den gleichen Augen wie die Sibylle in die Zukunft: entschlossen und ohne Angst ".

Und das ist die Besonderheit, die im Blick des Menschen gefangen ist Sibilla, um Sie einzuladen, damit in unsere Zukunft zu schauen Mut und Entschlossenheit.

Fotoquelle: Instagram Jorit

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo