Pubblicato 
Montag, 07. Juni 2021
Fabiana Bianchi

Die beste Pizzeria der Welt ist in Neapel: Hier ist welche im historischen Zentrum

,

Auch dieses Jahr die Member Awards und die Web Awards der besten AVPN Pizzeria 2021 und beste Pizzeria der Welt ist direkt in Neapel, so das Votum der Pizzameister. Es geht um Attilio, der Ort befindet sich in der Pignasecca seit 1938 und erhielt die meisten Stimmen von den Pizzabäckern vonTrue Neapolitanische Pizza Association (AVPN) auf der ganzen Welt gefunden.

An zweiter und dritter Stelle stehen jeweils Pizzot ° (Russland), Užupio Picerija (Litauen) e Sciantusi (Spanien).
Dutzende von Pizzerien aus 51 Ländern nahmen teil und die Gesamtzahl der Stimmen betrug über 70.

Attilio ist die beste Pizzeria der Welt

Der internationale Wettbewerb mit den Stimmen dieser besonders beliebten Jury brachte Attilio an die Spitze des Podiums, dessen Name der Meister ist Attilio Bachetti, ein historischer Name, der seit 1938 erfreut die Gaumen der neapolitanischen Bürger und Touristen Überquerung der Pignasecca, im schönen historischen Zentrum von Neapel.

Attilio wird von seinen Pizzabäckern sehr respektiert und geschätzt, weil weiß, wie man Tradition am Leben erhält, aber gleichzeitig experimentieren kontinuierlich und arbeitet jeden Tag unermüdlich daran, exquisite und qualitativ hochwertige Pizzen zuzubereiten. Seine Pizzeria hat eine lange Familientradition und Attilio selbst machte als Kind dank der Tätigkeit seines Großvaters Don Attilio seine ersten Schritte in dieser Welt.

Seine Spezialität es gibt drei: die Giardiniera-Pizza, mit Spitzen gefüllt mit Ricotta und gemischtem Grillgemüse der Saison, die Karnevalspizza sternförmig mit Ricotta gefüllten Spitzen und in der Mitte Büffelmozzarella und Piennolo-Kirschtomaten, zum Schluss die Pizza auf Ricottabasis mit Campane Kupferzwiebeln und Pfeffer.

Die beste AVPN Pizzeria - Web Awards

Was die Stimmen der Online-Nutzer angeht, haben Stimmen aus der ganzen Welt die sibirische Pizzeria belohnt Pizzen ° des AVPN-Markenbotschafters Aniello Beneduce, der den ersten Platz belegt. An zweiter und dritter Stelle stehen die litauische Pizzeria Užupio Picerija von Federico Meschino, der aus Itri in der Provinz Latina stammt, und der spanischen Pizzeria Sciantusi der sizilianischen Familie Palumbo mit Sitz in Madrid. Diese beiden Pizzerien halten die Flagge der echten neapolitanischen Pizza in der Welt hoch und erfreuen sich großer Erfolge.

Der wahre neapolitanische Pizzaverband

Der AVPN wurde 1984 mit eigener Satzung gegründet und Richtlinien für die Förderung, aber vor allem für den Schutz und die Verbesserung der neapolitanischen Pizza in der Welt. Er kämpft auch gegen die falsche Verwendung des Ausdrucks "echte neapolitanische Pizza", der in der Welt oft gemacht wird, so dass diese Anerkennung von Attilio wirklich einen sehr hohen Stellenwert hat.

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram