Pubblicato 
Donnerstag, 03. Juni 2021
Fabiana Bianchi

La Gaiola in Neapel wird mit neuen Buchungsmethoden wiedereröffnet

,

Juni Samstag 5 2021 öffnet die wieder Eingetaucht Park von Gaiola, anlässlich des Weltumwelttages. Also auch der geschützte Badebereich, der sich direkt im Park befindet, öffnet wieder für die Öffentlichkeit.

Die Vereinbarung wurde schließlich zwischen der Gemeinde Neapel, der Hafenbehörde und dem Umweltministerium durch das Verwaltungsorgan des Unterwasserparks von Gaiola unterzeichnet, um allen Bürgern und Touristen wieder die Möglichkeit zu geben, diesen wunderbaren Ort unter Wahrung des Schutzgebiets zu nutzen und sein Ökosystem, das ein unglaubliches kulturelles Erbe für Neapel darstellt.

Der versunkene Park von Gaiola, ein unglaublicher Ort

In den letzten Jahren wurde eine sehr intensive und lange Arbeit für die Requalifizierung des Schutzgebiets, sondern auch, um junge Menschen zu erziehen, und nicht nur, um solche Orte zu schützen. Die Arbeit von Kulturvermittlung und Umweltbildung es war reich und profitabel, und jetzt haben die Bürger ein größeres Bewusstsein für unser ökologisches und historisch-archäologisches Erbe.

Nach 6 Monaten Schließung aufgrund der Pandemie-Situation ist die Gaiola wieder für alle erreichbar, doch die Schließzeit war nicht fruchtlos. Tatsächlich wurden sie gemacht Restaurierungs- und Sicherheitsarbeiten, den Eigentümern benachbarter Grundstücke auferlegte Arbeiten, um die Stützmauer des Damms, der entlang der Zufahrtsstraße zum Park verläuft, sicherer zu machen.

Außerdem wurden Arbeiten zur Sanierung und Sicherheit der Kai des Yachthafens.

Das neue Buchungssystem

Auf Anregung verschiedener Nutzer wurde auch das Buchungssystem verbessert, um mehr Bürgern die Nutzung des Areals zu erleichtern. EIN Blocksystem, damit ein und derselbe Benutzer Zugang für mehr als zwei Schichten pro Woche buchen kann und Strafen sind auch für die sogenannten "Geisterbuchungen" vorgesehen, also solche von Personen, die dann nicht erscheinen.

Die beiden Zugangsrunden sind 9:00-13:00 e 14:00-18:00 und du hast gebucht auf Standort des Meeresschutzgebiets. Die Anzahl der Zugriffe pro Schicht beträgt 100, also insgesamt 200 Tag.

Zugang ist Warenrücksendung.

Bildnachweis: Peppe Guida (Wikipedia)

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram