Kostenlose Konzerte in der ehemaligen Born Base in Bagnoli mit San Laise Jazz

Pubblicato 
Dienstag, 23
Di
Serena De Luca
Jazzmusiker

Ein besonderer Termin in der ehemaligen NATO-Basis in Bagnoli mit dem San Laise Jazz Festival: Kostenlose Jazzkonzerte geplant!

Von Freitag, 10. Juli bis Freitag, 21. August 2020 in San Laise Park, das Vorherige geboren in BagnoliEs findet ein Termin statt, den Sie bei der Überprüfung nicht verpassen sollten San Laise Jazz - Tris der Kunst.

An fünf aufeinander folgenden Freitagen haben Sie die Möglichkeit, wundervolle Jazzkonzerte mit Künstlern der Stadtjazzszene und darüber hinaus zu besuchen. Der erste Termin ist für Freitag 10 Juli unter Beteiligung der berühmten Gitarristen Davide di Pinto und Mauro Di Domenico. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und während der Konzerte werden alle Regeln in Übereinstimmung mit den Regeln eingehalten, um die Verbreitung von Coronavirus zu begrenzen.

San Laise Jazz Programm

  • 10 JuliDer erste Abend der Veranstaltung beginnt mit dem Gitarristen Davide di Pinto, der dann die Bühne Mauro Di Domenico überlässt, einem weltberühmten Gitarristen, der wichtige Kooperationen unterhält, darunter auch mit Ennio Morricone.
  • 17 JuliAm zweiten Abend wird die Sängerin Fiorenza Calogero von den Gitarren von Marcello Vitale und Carmine Terracciano sowie vom Sopransaxophon von Vito Ranucci begleitet.
  • 24 Juli Alex Anastasio junges Versprechen des Jazz, gefolgt von den Veteranen Popularia, seit 1992 auch Mitglieder des italienischen Orchesters von Renzo Arbore. Mit Massimo Volpe, Roberto Ciscognetti und seinen Begleitern gibt es einen Abend mit Jazz, Fusion und neapolitanischem Rock zum Klang von Mandoline und mehr.
  • 7 August Zum Auftakt des Abends spielen der Kontrabassist Gianni Di Lorenzo und sein Mainstream Jazz. Nach Max Apulien wird der ehemalige künstlerische Leiter der Ausstellung, der mit Savio Arato, Mario Nappi und Enzo Anastasio eine Vorschau auf das neue Werk "Viento" mit der Marke NuevoFlamencoNapoletano präsentieren wird;
  • 21 August Am letzten Abend wird MBarka Ben Taleb, Tunesierin mit neapolitanischer Adoption, Sängerin, Tänzerin und Musikerin, zu sehen sein, deren Kunst die Verbindung zwischen den beiden mediterranen Musikkulturen unterstreicht und sie mit neomelodischen Klängen kombiniert.

Informationen zu San Laise Jazz

Wann: vom 10. Juli bis 21. August 2020 jeden Freitag

Wo: Ex-NATO-Basis, 80125, 80125 Neapel

Zeitplan: 21.00

Preis: Eintritt frei

Kontakte und Infos: Facebook-Seite

, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram