Kostenlose Besichtigung des Majolika-Klosters der Kirche Santa Chiara in Neapel

Pubblicato 
Freitag, 07
Di
Fabiana Bianchi
Majolika-Kloster von Santa Chiara

Il Monumentaler Komplex von Santa Chiara ist einer der schönsten und wichtigsten Orte der Kultur in Neapel und im Inneren befindet sich die berühmtes Majolika-Kloster, eine der eindrucksvollsten Gegenden nicht nur des Ortes, sondern der ganzen Stadt.

Ein Ort, den Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie dies noch nicht getan haben, aber ab und zu zurückkehren, auch wenn Sie ihn bereits kennen, um seine Schönheit zu bewundern und auch mit sich selbst in Frieden zu bleiben.

Einige Tage im Januar sind geplant Kostenlose Führungen in der ganzen Kirche, einschließlich des schönen Kreuzgangs, genau in den Tagen 8, 15, 22 und 29 Januar 2022.

So buchen Sie kostenlose Besuche

Um an diesen speziellen Führungen zur Entdeckung des Klosters teilzunehmen, können Sie nur online buchen auf Standort des Klosters Santa Chiara.

Es wird genug sein:

  • Wählen Sie das gewünschte Datum aus;
  • klicken Sie auf kaufen;
  • wählen Sie die Anzahl der Tickets;
  • fügen Sie sie dem Warenkorb hinzu;
  • klicken Sie auf Warenkorb anzeigen;
  • fahren Sie mit dem Kauf fort.

Tickets tun sie können bis 17.00 Uhr des Vortages buchen am gewählten Datum.

Das Kloster Santa Chiara mit dem weltberühmten Kreuzgang

Auf der ganzen Welt bekannt, auch dank des berühmten neapolitanischen Klassikers "Munasterio 'und Santa Chiara“, geschrieben von Michele Galdieri und Alberto Barberis, zum Erfolg geführt von Giacomo Rondinella und wurde das erste und berühmteste Nachkriegslied.

Das Kloster befindet sich in historisches Zentrum von Neapel, einen Steinwurf von der Piazza del Gesù entfernt und in vollem Spaccanapoli, und es war gebaut ab 1310 Dank an König Robert von Anjou. Es war eine Art Franziskaner-Zitadelle mit zwei Klöstern, aber etwa vier Jahrhunderte später in 1742, es wurde grundlegend geändert ihm einen Auftritt geben Barocco, weit weg vom Original gotischer Stil.

Wegen der Bombenanschläge von 1943war es fast völlig zerstört und anschließend im frühgotischen Stil umgebaut, die wir heute noch bewundern können.

In den 50er Jahren wurde es der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht und noch heute können Sie das wunderschöne Majolika-Kloster besichtigen, das das Werk von . warDAVaccaro Architekt, der dort zwischen 1739 und 1742 arbeitete. Es ist ausgedacht zwei sich kreuzende Alleen teilen den Bereich in vier Teile, Sie sind mit charakteristischen gesäumt Majolika-Säulen dass Natur- und Pflanzenthemen. Es gibt auch Sessions, die das gleiche Thema aufgreifen, zusätzlich zu Szenen des Alltags der '700. An den Wänden befinden sich Fresken aus dem XNUMX. Jahrhundert mit Heiligen, Szenen aus dem Alten Testament und verschiedene Allegorien.

Das ganze ist sehr bunt und suggestiv und es gibt einen perfekte Verschmelzung zwischen der umgebenden Natur und der abgebildeten auf Majolika.

Bänke im Kloster Santa Chiara

Informationen zu kostenlosen Besuchen

wenn

8, 15, 22 und 29 Januar 2022

wo

Kirche Santa Chiara, Via Santa Chiara 49 / C

Zeit

10.00

Preis

Warenrücksendung

Kontakte und Infos

Anti-Covid-Regeln

  • Basic Green Pass bis 9. Januar ab 10. Januar Verstärkter Green Pass
  • FFP2-Maske

Fotoquelle: Website des Klosters Santa Chiara

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram