Italien-England: Maschio Angioino und Fontana del Nettuno leuchten blau

Männlicher Angioino am Abend
0: 00 / 0: 00

Anlässlich des Spiels zwischen Italien und England am 23. März, gültig für Anzeigenqualifikationen EURO 2024, Neapel bereitet sich darauf vor, die Rückkehr von zu feiern National in der neapolitanischen Stadt nach zehnjähriger Abwesenheit. Zwei Denkmäler Wahrzeichen der Stadt, Maschio Angioino und Neptunbrunnen, wird die Farben der Azzurri tragen, um das wichtige Ereignis zu feiern.

Il Spiel es gilt als eins Ausgabe des Finales von EURO 2020, in dem Italien über England triumphierte. Für den Anlass, Napoli hat eine Initiative organisiert, an der beteiligt ist zwei seiner Orte die bekanntesten: die Maschio Angioino und der Neptunbrunnen.

Genauer gesagt, beginnend mit Dienstag, 21. März um 18:00 Uhr, die beiden Denkmäler ja wird blau leuchten. Die gleiche Initiative wird auch in der wiederholt Abende des 22. und 23. März, Vorabend und Tag des erwarteten Spiels zwischen Italien und England.

Die Worte des Bürgermeisters von Neapel

Il sindaco di Napoli, Gaetano Manfredi, kommentierte die Veranstaltung begeistert:

„Es ist unsere Hommage an die Nationalmannschaft, die nach zehn Jahren zurückkehrt, ein Ereignis, das die ganze Stadt einbezieht und begeistert. Wir haben hart für diese Rückkehr nach Neapel gearbeitet und zu diesem Anlass wichtige Arbeiten im Maradona-Stadion durchgeführt. Es herrscht so viel Aufregung und Neapel ist bereit, gemeinsam „Forza Azzurri“ zu singen.“

Folge uns auf telegramm