Interview von Ignazio La Russa mit Belve: Das hat er gesagt (Video)

Contenuti dell'articolo

Ignatius der Russe Er war Gast in der ersten Folge von Belve, die zur Hauptsendezeit auf Rai1 ausgestrahlt wurde. Das Programm präsentiert von Francesca Fagnani, ein Gastjournalist, ebenfalls in Sanremo, wählt speziell Charaktere eines bestimmten Kalibers aus, um sie zu interviewen, um soziale und nicht grundlegende Probleme anzusprechen.

Ignazio la Russas schockierendste Aussagen gegenüber Belve

Während des Interviews, die Russisch hat ernsthafte Probleme mit Audio- so sehr, dass Fagnani gezwungen ist, zu wiederholen und ihre Stimme zu erheben, damit er alle Fragen versteht, auch wenn die Journalistin behauptet, dass La Russa die Sätze nicht versteht, die sie am wenigsten mag.

Geschlechtergleichstellung im Parlament laut La Russa

Ich liebe das weibliche Geschlecht wirklich, die Gleichstellung der Geschlechter im Parlament wird mit Frauen nicht erreicht rosa Aktien, aber wann wird es wirklich wann passieren Eine hässliche und schematische Frau wird eine wichtige Rolle spielen an diesem punkt wird es das match geben, weil es hässliche männer gibt, danke dummköpfe, die rollen spielen, ein großes kompliment an frauen, wie ich es sehe.

Ignazio La Russa-Koch

In einem Rezept ging der Russe auf das ein Frauen wie man dieses bestimmte Gericht kocht.

„In der Küche herrschen Frauen, Männer kochen besser als Frauen, tatsächlich sind alle großen Köche Männer“

Seine Rolle als Vater … was ist, wenn sein Sohn schwul ist?

„Nun sag die Wahrheit, ich würde es mit hinnehmen Verzeihung. Ich muss aufrichtig sein. Aber ich würde es nehmen, weil ich denke, dass eine heterosexuelle Person wie ich möchte, dass ihr Kind so aussieht wie du. Aber wenn er nicht so aussieht wie ich, dann Geduld und wie mein Sohn war mailand"

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: