In Neapel sorgen die Kameras an den Autos der Brigade für automatische Bußgelder

Pubblicato 
Dienstag, 25
Di
Fabiana Bianchi
Verkehrspolizeiauto in Neapel

Eines der neuen Projekte der Sicherheitsabteilung der Gemeinde Neapel betrifft die Installation von Videokameras an Fahrzeugen der örtlichen Polizei um ungeparkte Autos noch besser überwachen zu können.

Auf diese Weise lässt sich noch mehr erreichen Geldstrafen bei Bedarf und die Sanktionen werden direkt automatisch verhängt.

Eine noch effektivere Möglichkeit, den Verkehr von Autos in der zweiten oder sogar dritten Reihe zu rationalisieren und Hindernisse durch nicht parkende Autos zu beseitigen.

Wie Kameras funktionieren

Nach dem angekündigten Projekt, der Kameras werden in der Lage sein, jeweils etwa 200 oder 250 Bußgelder zu machen und dies für jede Schicht der örtlichen Polizei.

Derzeit werden sie nur auf experimenteller Basis verwendet mit weißen Helmen und sind in 4 Polizeiautos. Ziel ist es, den Service zu intensivieren und sicherzustellen, dass mindestens ein Auto aus jeder der 10 Gemeinden von Neapel eins hat.

Insgesamt kämen es auf 10 Kameras.

Das Experimentieren geht bei Vomero weiter

Zusätzlich zu den 4 bereits aktiven experimentellen Kameras ist die Idee von dieses Experimentieren auch in Vomero fortzusetzen. Tatsächlich werden einige Brigadewagen installiert, und dieses System wird bei der Verwaltung von Verkehr und Bußgeldern helfen, auch weil viele Brigaden in den Ruhestand getreten sind und das Personal reduziert wurde.

Il Kameraführung wird sicherlich viel produktiver sein und wenn das System regelmäßig und nicht experimentell ist, werden sich die Dinge sicherlich zum Besseren ändern.

Das Car-System und das Targa-System

Dieses System experimentiert, wie erwähnt, tatsächlich schon seit einiger Zeit Wir haben in unserem Artikel früher darüber gesprochen. Der Auto-System und die Targa System auf einem örtlichen Polizeiauto.

So funktioniert das Car System:

  • die Kamera befindet sich am Auto;
  • es ist mit einem Computersystem verbunden, das Parkbeschränkungen überprüft;
  • Überprüf den regelmäßiger Versicherungsschutz am Fahrzeug u regelmäßige regelmäßige Überprüfung.

Stattdessen das Targa-System:

  • können Sie Lesen Sie die Nummernschilder von Parkverbotsfahrzeugen
  • die Kamera nimmt abseits geparkte oder zweireihige Autos auf;
  • der verkehrspolizist wählt die schüsse aus und schickt die richtigen ins büro, um die strafe zu erstellen und an den fahrer zu senden.
Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram