In Kampanien werden Abstriche am Ende der Quarantäne vom Hausarzt durchgeführt

Pubblicato 
Donnerstag, 27
Di
Fabiana Bianchi
Puffer

Gute Nachrichten bzgl schnelle Abstriche am Ende der Quarantäne in Kampanien: die Region hat das ja entschieden sie können auch vom Hausarzt durchgeführt werden.

Es wurde von mitgeteilt Pina Tommasielli, der Arzt des Krisenstabs der Region e die Vereinbarung wurde am 25. Januar 2022 unterzeichnet. Auf diese Weise wird die Arbeit der ASL erleichtert, die immer wieder mit dem Tragen von Tampons und auch mit der Verabreichung von Impfstoffen zu kämpfen haben.

Wir sprechen, wiederholen wir es, über Götter schnelle Tupfer und die Kosten für den Hausarzt werden 10 Euro.

Wie man den Abstrich vom Hausarzt bekommt

Il Der Hausarzt muss die Genesung des Patienten feststellen indem Sie alle relevanten Informationen auf der dafür vorgesehenen Plattform eingeben. Daher ist es wichtig, dass der Hausarzt über das Ende der Quarantäne entscheidet, weil er in der Lage ist, das Krankheitsbild des Patienten zu verstehen.

dann führt den Abstrich zum Patienten durch e wird schließlich das Ende der Quarantäne bestimmen. Daran erinnern, dass wir sprechen schnelle Tupfer.

Zusammengefasst geht es wie folgt vor:

  • il Patient entdeckt, dass er positiv ist an Covid-19, weil er einen Abstrich gemacht hat;
  • bleibt in Quarantäne für 7 Tage, wenn Sie keine Symptome haben, und für 10 Tage, wenn Sie Symptome haben;
  • nach dieser Zeit, Rufen Sie Ihren Hausarzt an und buchen Sie einen schnellen Abstrich;
  • nicht nur das, die Arzt macht den Abstrich und stellt den Heilungszustand des Patienten fest;
  • fügt alles in die Plattform ein e wenn der Abstrich negativ und der Patient beschwerdefrei ist, verfügt die Ende der Quarantäne.

Die Vereinbarung gilt für jeden Hausarzt e wenn es jemand nicht kann, zum Beispiel aus gesundheitlichen Gründen oder weil nicht vorhanden, dann wird es sein ein anderer Arzt, der ihn ersetzt.

Was tun bei Zwischenstopp auf dem Weg zum Arzt?

Für den Fall, dass Sie während der Quarantäne zur Untersuchung und zum Abstrich für das eventuelle Ende der Quarantäne zum Hausarzt gehen, es genügt, der Behörde mitzuteilen, dass man berechtigt ist genau aus diesem grund.

Der Arzt wird den Austritt auch begründen, indem er möglicherweise mit der Behörde spricht, die ihn zur Bestätigung kontaktiert.

Es wird in diesem Fall also kein Problem sein, das Haus zu verlassen, um zum Arzt zu gehen.

Der Abstrich ist nur für das Quarantäneende

Tommasielli hat klargestellt, dass diese Vereinbarung nur für gültig ist schnelle Abstriche gemacht, um das Ende der Quarantäne festzustellen e nicht für diejenigen, die den Grünen Pass haben möchten wenn Sie nicht geimpft sind.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram