Das San Carlo Theatre schließt für 3 Monate: Die Shows verschieben sich

Teatro San Carlo

Aufgrund einiger anstehender und notwendiger Arbeiten, die wunderbar San-Carlo-Theater in Neapel, schließt für die Öffentlichkeit für 3 Monate. Die für die Wintersaison 2022/2023 geplanten Vorstellungen werden nicht verschoben, sondern auf eine andere verlegt Theater von Neapel.

Insbesondere die Werke werden interessieren die Bereiche der TheatersaalDell 'Orchesterdas Chor, Ballett. Die Arbeiten begannen am 1. Januar und sollten am 31. Januar desselben Jahres enden.

Wohin werden die Shows verlegt

Alle Shows sind für die nächsten drei Monate geplant San Carlo Theater von Neapel Sie werden in das Politeama-Theater verlegt. Die erste Show wird sein Leidenschaftlicher Spaziergang am 8. Januar 2023. Giuseppe Verdis Rigoletto folgt dann vom 15. bis 24. Januar.

Die Leitung der Arbeiten wird anvertraut Lorenzo Passerini und wird den französischen Bariton Ludovic Tèzier als Protagonisten sehen. Neben ihm auf der Bühne steht Nadine Sierra als Gilda. Das San Carlo Theatre Ballet wird ebenfalls an das San Carlo Theatre unter der Leitung von übertragen Clotilde Vayer.

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Serena De Luca
Lass uns darüber reden: ,
Sie können auch mögen