StartseiteChronikDer neue Rad- und Fußweg entlang der Bourbonmündung des Fusaro-Sees

Der neue Rad- und Fußweg entlang der Bourbonmündung des Fusaro-Sees

Casina vanvitelliana

Entlang der Bourbonmündung des Fusaro-Sees kündigt der Bürgermeister von Bacoli, Josi Gerardo Della Ragione, einen neuen Rad- und Fußweg an!

Der Bürgermeister der Stadt Bacoli, Josi Gerardo della Ragionekündigt jedem einen an großartige Neuigkeiten und dies durch Veröffentlichung von a Post auf seiner Seite Facebook, wie so oft, wenn es mit seinen Bürgern kommunizieren will.

Fußgänger- und Radweg in Bacoli

Der Bürgermeister kündigte daraufhin die Sauberkeit des Meeresbodens und Schaffung eines neuen Fußgänger- und Radweges Dies wird es den Bürgern von Bacoli ermöglichen, das Suggestive zu erreichen Casina Vanvitelliana da Über Cumaüberqueren die Steineiche im Quarantänepark, für einen unglaublichen Spaziergang in Kontakt mit dem Natur. 

Die Arbeiten haben bereits begonnen und bald wird die neue verfügbar sein Rad-Fußgängerweg entlang der Bourbon-Mündung des Sees Fusaro.

Dies ist nur eine der Maßnahmen, die in Bacoli ergriffen wurden, um die Stadt aufzuwerten und sie einladender und lebenswerter zu machen. Tatsächlich erinnern wir uns an die Arbeiten, um das Schöne zu beleuchten Casina Vanvitelliana in der Nacht und die Eröffnung der Parken Sie in der Gegend von Cinque Lenze, früher eine große verlassene Grünfläche.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo