Das Pietrarsa-Museum und die Villen der Goldenen Meile auf Rai 1 mit Alberto Angela und seinem Meraviglie

Pubblicato 
Montag, 17
Di
Serena De Luca
Alberto Angela

Ein weiterer Termin, den Sie nicht verpassen sollten Alberto Angela und seine interessante Übertragung Wunder, die Halbinsel der Schätze findet am Dienstag statt Januar 18 2022 um 21:20 auf Rai 1.

Der Wissenschaftskommunikator, ein großer Liebhaber der Stadt Napoli, in dieser vierten und letzten Folge, nachdem ich von den Inseln und Bacoli mit dem Mirabilis-Pool erzählt hatte, wird sich auf das Wunderbare konzentrieren Nationales Eisenbahnmuseum von Pietrarsa.

Nicht nur das, denn der Popularizer zeigt uns auch die Villen von Goldene Meile, der berühmte Straßenabschnitt, der ursprünglich zwischen Herculaneum und Torre del Greco gebaut wurde, erstreckte sich bis nach Portici und San Giorgio a Cremano, wo die Vesuv-Villen des achtzehnten Jahrhunderts.

Das Nationale Eisenbahnmuseum von Pietrarsa auf Rai 1

Das Nationale Eisenbahnmuseum von Pietrarsa liegt zwischen den Stadtteilen San Giovanni a Teduccio, Portici und San Giorgio a Cremano.

An der Stelle, an der das Gebäude derzeit steht, befand sich die königliche Bourbon-Fabrik von Pietrarsa, oder ein 1840 von Ferdinand II. von Bourbon als Stahlindustrie in Auftrag gegebenes Bauwerk, das jedoch ab 1845 die Rolle einer Dampflokomotivenfabrik übernahm.

Bis heute ist das Museum im Besitz der Stiftung FS Italiane, Ferrovie dello Stato Italiane, und die sieben Pavillons, aus denen es besteht, umfassen Dampflokomotiven, Drehstromlokomotiven, Gleichstromlokomotiven und viele andere sowie die Lokomotive that Am 3. Oktober 1839 zog der Zug des Abschnitts Neapel-Portici ein Bayard.

Wenn Sie alle Kuriositäten und die Geschichte dieses faszinierenden Museums kennenlernen möchten, sollten Sie die ihm gewidmete Folge nicht verpassen.

Villa Campolieto in Herculaneum an der Goldenen Meile

In der Folge vom Dienstag besuchen wir auch die Villa Campolieto, die sich in Herculaneum erhebt, die berühmteste und eine der schönsten der Strecke der Goldenen Meile. Es wurde von Luigi Vanvitelli für Prinz Luzio di Sangro gebaut.

Zu Beginn des 79. Jahrhunderts wurde auch ein Ort entdeckt, der fortan die Geschichte der Archäologie verändern sollte, nämlich das antike römische Theater von Herculaneum. Jahrhundertelang war es unter der Asche des Vesuvausbruchs im Jahr XNUMX n. Chr. begraben, und als es wieder ans Licht kam, war es eine außergewöhnliche Entdeckung.

Angela wird uns zur Entdeckung dieses unglaublichen Ortes führen, aber auch in den Rest der römischen Stadt Herculaneum.

Ihn begleiten werden zwei außergewöhnliche Guides:

  • Lello Arena wer wird Anekdoten über Villa Campolieto erzählen;
  • Remo Girone der den Architekten Luigi Vanvitelli spielen wird.
Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram