HomeChronikDas Archäologische Museum von Neapel leuchtet für die Weihnachtsferien

Das Archäologische Museum von Neapel leuchtet für die Weihnachtsferien

Archäologisches Museum von Neapel beleuchtet

Ein schönes symbolisches Licht beleuchtet das Archäologische Museum von Neapel und die Straße um es herum während der Weihnachtsfeier!

Trotz der Schließung aufgrund des DPCM für den Coronavirus-Notfall kann die Archäologisches Museum von Neapel Es ist vor allem im Internet sehr präsent, aber auch „live“ schafft es, die Nähe zu den Bürgern zu spüren.

Tatsächlich hat sich der Regisseur Paolo Giulierini anlässlich der Weihnachtsferien dazu entschlossen Beleuchten Sie die Museumsfassade mit einem schönen symbolischen Licht der Hoffnung, das auf die Straße scheint.

Drei Lichtstrahlen Sie beginnen an den drei Haupttüren, die dem Eingang, dem Studienzentrum und der Seite der Büros entsprechen. Das Licht, das von drei großen Scheinwerfern ausgeht, ist weiße Farbe und wird diese Festtage ein wenig anders als sonst beleben. Die Bündel werden haben auch die Farbe der italienischen Flagge bei einigen Gelegenheiten.

Die Hoffnungsbotschaft des Direktors der MANN soll sicherstellen, dass dies auch dank des Einschaltens der Lichter ab dem 8. Dezember 2020 möglich ist Halten Sie diesen Bereich des historischen Zentrums und einen Ort der Kultur lebendiger so wichtig wie das Archäologische Museum. ""Weil das Museum wir alle sind und nur zusammen können wir uns erholen ".

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo