Das Theater San Carlo in Procida mit kostenlosen Konzerten auf den Balkonen und Terrassen der Insel

Pubblicato 
Dienstag, 14
Di
Serena De Luca
Panorama von Procida

An Freitag Tagen 3. und 25. Juni 2022 Es wird eine schöne Verabredung mit der Veranstaltung geben "Oper (a) Stute" unter Beteiligung von Chor des Theaters San Carlo in Neapel wer wird von den Balkonen und Terrassen aus auftreten Marina Chiaiolella (3. Juni) und der Pracht Marina Corricella (am 25. Juni).

Die Insel wird in ein Open-Air-Theater verwandelt und die Öffentlichkeit kann dieses wunderbare Erlebnis miterleben von den Booten des Yachthafens oder von den schönsten Orten in den Küstendörfern.

Dieses besondere Projekt entstand aus der Zusammenarbeit mit Stiftung Theater San Carlo von Neapel mit dem Ziel, jedem die Möglichkeit zu geben, eine Opernaufführung zu besuchen und dem Publikum diese Musik näher zu bringen. Der Chor wird von Maestro José Luis Basso mit Vincenzo Caruso am Klavier geleitet.

Chor des San Carlo Theaters
Fotoquelle: Republik

Das Programm mit dem Repertoire des Konzerts

Während der Veranstaltung Oper (auf) Meer, werden die Gäste in eine spannende transportiert Reise zwischen neapolitanischer Musik und traditionellen Liedern des neapolitanischen und procidanischen Volkes, als "Die Procidana" ein Musikdrama, das 1809 uraufgeführt wurde.

Die Geschichte erzählt von einer Frau, Engelwurz, eine Maid aus Procida, die für die Ehe mit Don Caspero Annettapuorto, Schiffspilot und Sprachdolmetscher, bestimmt ist. Die junge Frau wird jedoch von ihrem Vormund, Dr. Amfibio Scorticoni, einem törichten Arzt, der mit seiner Haushälterin Silvietta verlobt ist, geliebt. Don Caspero hat auch eine heimliche Geliebte, Isabella, die jedoch verlobt ist Hauptmann Gerundio.

Hier ist das vollständige Programm aller Werke:

  • Barcarola - aus der Oper I due Foscari, Musik von Giuseppe Verdi, Text von Francesco Maria Piave (1842)
  • "Auf der Messe Mastr'Andrea"- traditionelles Lied, Ausarbeitung von Gaetano Panariello
  • "'In Vuchella"- Neapolitanisches Lied, Musik von Francesco Paolo Tosti, Text von Gabriele D'Annunzio, Ausarbeitung für Chor und Klavier von Giuseppe Polese (1907)
  • "Marechiare"- Neapolitanisches Lied von Francesco Paolo Tosti, Text von Salvatore Di Giacomo, Ausarbeitung für Chor und Klavier von Giuseppe Polese (1886)
  • Entr'acte et Barcarolle - aus der Oper Les contes d'Hoffmann, Musik von Jacques Offenbach, Text von Jules Barbier (1881)
  • "Die Procidana“- traditionelles Lied der Insel Procida, Arrangement für Chor und Klavier von Vincenzo Caruso
  • "Michelemma“- traditionelles neapolitanisches Lied, Arrangement für Chor und Klavier von Vincenzo Caruso
  • "Lied der Wäscherinnen von Vomero“- traditionelles neapolitanisches Lied, Arrangement für Chor und Klavier von Vincenzo Caruso
  • Frühlings-Tarantella - Musik von Riccardo Fiorentino, Text von Daniele Ventre für den Chor des Teatro di San Carlo (2020)
  • Die „Quartettino“-Gondoliere - Musik von Gioachino Rossini
  • "'O Land der Sonne"- Musik von Vincenzo D'Annibale, Text von Libero Bovio (1925)
  • "Torna a Surriento"- Musik von Ernesto De Curtis, Text von Gianbattista De Curtis, Arrangement für Chor und Klavier von Vincenzo Caruso (1894)
  • Der „Lieder“-Tanz - Musik von Gioachino Rossini, Text von Carlo Pepoli, Ausarbeitung für Chor und Klavier. von Giuseppe Polese (1835)
  • "Mandulinata in Neapel"- Musik von Ernesto Tagliaferri, Text von Ernesto Murolo, Arrangement für Chor von Claudio Riffero (1921)
  • "'O surdato 'nammurato"- Musik von Enrico Cannio, Text von Aniello Califano, Arrangement für Chor von Claudio Riffero (1915)
  • "Ich 'te vurria vasà"- Musik von Eduardo Di Capua, Text von Vincenzo Russo, Transkription für Chor von Claudio Luongo (1900)
  • Neapolitanische Tarantella - aus der komischen Oper Piedigrotta. Musik von Luigi Ricci, Text von Marco D'Arienzo, Arrangement für Chor und Klavier von Vincenzo Caruso (1852)
  • "'O sole mio"- Musik von Eduardo Di Capua und Alfredo Mazzucchi, Text von Giovanni Capurro, Arrangement für Chor und Klavier Vincenzo Caruso (1898)
  • "Funiculi Funicula"- Musik von Luigi Denza, Text von Giuseppe Turco, Arrangement für Chor von Claudio Riffero (1890)

Wie man bucht

Die Teilnahme bei Konzerten ist es Kostenlos, es wird verfügbar sein 200 Sitzplätze mit Reservierung erforderlich auszuführen Procida 2022 offizielle Website. Stehplätze werden ohne Reservierung vergeben.

Informationen zur Opera (a) Stute

wenn

3. und 25. Juni 2022

wo

  • Marina Chiaiolella am 3. Juni
  • Marina Corricella am 25. Juni 2022

Zeit

20 Stunden: 30

Preis

Kostenlos

Kontakte

Reservierungen: Procida 2022 offizielle Website

Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram