HomeChronikDas Caffè Gambrinus in Neapel wird nach 100 Tagen Schließung wieder geöffnet

Das Caffè Gambrinus in Neapel wird nach 100 Tagen Schließung wieder geöffnet

Gamrbinus-Kaffee in Neapel

Das Caffè Gambrinus wird in Neapel wiedereröffnet und begrüßt seine treuen Kunden! Der berühmte Tisch von Kommissar Ricciardi kehrt ebenfalls zurück.

Nach 100 Tagen Schließung wird das historische Caffè Gambrinus in Neapel wiedereröffnet. Die Pandemie und der Gesundheitsnotstand hatten auch die Bar auf der Piazza und im Trento zur Schließung gezwungen, aber jetzt, da wir uns in der gelben Zone befinden und nach den vielen Anfragen von treuen Kunden, gab es die lang erwartete Wiedereröffnung.

Montag Februar 8 2021 Die Türen öffneten sich um 7.00 Uhr und das Café bleibt geöffnet bis zu 18.00. Nach langer Zeit kehrt der Platz wieder in sein altes Licht zurück, besonders natürlich nachmittags Die Zeiten sind nicht mehr so ​​wie früher.

Das Caffè Gambrinus muss sich an neue Bedürfnisse anpassen, und es wird weder möglich sein, Aperitifs am Abend zu veranstalten, noch diejenigen unterzubringen, die einmal ins Theater gegangen sind. Trotzdem sind die Kunden mit diesem Schritt nach vorne zufrieden.

Im Inneren wurde auch die platziert berühmter Tisch für Kommissar Ricciardi reserviert, wo normalerweise der Schriftsteller Maurizio De Giovanni Inspiration für seinen Roman findet, der auch eine Rai-Fiktion zum Leben erweckt hat.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo