Die besten Theateraufführungen in Neapel, Februar 2014 | Komödien und Musicals Adressbuch

0: 00 / 0: 00

Christian De Sica in seiner neuesten Show Cinecittà im Palapartenope Theater in Neapel

Christian De Sica, Carlo Buccirosso, Sabrina Ferilli, Giobbe Covatta und viele andere in den Theateraufführungen von Neapel für den Monat Februar 2014

Für den Monat Februar 2014 in Neapel Theater erwartet Sie ein Roundup Spaß Shows und heitere Komödie, die als Protagonisten einige der berühmtesten Schauspieler der Theaterszene und das italienische Kino haben. Napolike wird Sie wie jeden Monat beraten die besten Theatershows, die man nicht verpassen solltebesonders, wenn die Genres der Musikkomödie die sind, die Sie bevorzugen! Wenn Sie stattdessen Prosa-Liebhaber sind, konsultieren Sie unsere Adressbuch gewidmet!

Christian De Sica Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 Ich werde mit seinem neuesten Musical im Theater Palapartenope in Neapel Halt machen, im Diana Theater werden Aufführungen von Carlo Buccirosso e Sabrina FerilliIm Augusteo Theater wird es sein Biagio Izzo und, wieder, nicht zu verpassen, Job Covatta, Nando Paone und viele andere! Es bleibt Ihnen nur, Ihnen eine gute Vision zu wünschen!

Teatro Diana

Sabrina Ferilli und Maurizio Micheli in

Meine Herren, le patè de la maison!

Eine brillante und amüsante Komödie, die die scheinbare Harmonie und Freude eines Familienessens und die bevorstehende Ankündigung eines glücklichen Ereignisses inszeniert. Aber alles kann sich jederzeit ändern und Überraschungen können unerwartete und peinliche Realitäten offenbaren. Sogar ein leckeres Gericht wie Pastete kann zu einem „Durcheinander“ werden und nach dem Abendessen wird niemand mehr derselbe sein.

Datum: vom 29 Januar bis zum 9 Februar 2014
Preistickets: von 18 bis 40 Euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Meine Herren ... die Pâte de la Maison!

Sabrina Ferilli auf der Bühne des Diana Theaters

Maurizio Casagrande und Tosca D'Aquino in

Der Gefangene der zweiten Straße

Basierend auf einem Stück von Neil Simon Die Show erzählt von der Wirtschaftskrise, die das ruhige Leben einer kleinen New Yorker Familie beeinträchtigt. Er (Casagrande), ein Firmenmanager, wurde gerade auf der Stelle gefeuert, beschließt jedoch, dies vor seiner Frau (Tosca D'Aquino) zu verbergen, bis die Diebe das Haus ausrauben und er gezwungen ist, die bittere Wahrheit zu enthüllen. in a tragikomische Entwicklung von Unglücken und Beschwerden.

Datum: vom 12 zum 23 Februar 2014
Preistickets: von 15 bis 35 Euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Der Gefangene der zweiten Straße

Maurizio Casagrande und Tosca D'Aquino im Diana Theater Der Gefangene der zweiten Straße

Carlo Buccirosso

Ist das Leben eine wundervolle Sache?

Eine geschriebene Komödie, geleitet und aufgeführt von Carlo Buccirosso das bringt die Krise, die unser Land durch das Leben eines Postbeamten in einer depressiven Krise durchmacht und der, um seine Würde wiederherzustellen, in seinen Familienkern / Bunker flüchtet.

Datum: vom 26 Februar bis zum 23 March 2014
Preistickets: von 18 bis 40 Euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Ist das Leben eine wundervolle Sache?

Carlo Buccirosso in der Show Das Leben ist eine wundervolle Sache

Palapartenope-Theater

Christian De Sica in

Cinecittà

Der „Stardarsteller“ des italienischen Kinos und Theaters Christian De Sica kehrt mit einem Musical auf die Bühne zurück, das Cinecittà und seinem persönlichen und künstlerischen Leben gewidmet ist, das mit der Geschichte des Kinos in unserem Land verbunden ist. Unter unvergesslichen Liedern, spektakulärer Choreografie und einem Live-Orchester, das den Schausteller bei seinen Auftritten begleitet und das Publikum einbezieht.

Datum: vom 12 zum 16 Februar 2014
Preistickets: von 30 bis 50 Euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Cinecittà

Christian De Sica auf der Bühne im Palapartenope-Theater in der Cinecittà Show

Augusteischen Theater

Gino Rivieccio in

Ich stelle dich meinem Bruder vor

Eine ehemalige neomelodische Sängerin stürzt im Leben von Stefano, seinem Bruder, in das ruhige Lugano, wo er friedlich mit seiner Frau Petra lebt, mit dem er aber keine Kinder haben kann. Komische Situationen, die sich aus den zwei unterschiedlichen Lebensweisen und der Mentalität ergeben, werden die Öffentlichkeit überfordern, indem sie Momente der Reflexion vorschlagen.

Datum: vom 24 Januar bis zum 2 Februar 2014
Ticketpreis: von 20 zu 30 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Ich stelle dich meinem Bruder vor

Gino Rivieccio im Augusteo Theater von Neapel

Paolo Caiazzo in

Willkommen in der Casa Esposito

Auf der Bühne des Teatro Augusteo basiert die Show auf dem berühmten Roman von Pino Imperatore Das erzählt die komischsten, grobsten und lächerlichsten Aspekte des Verbrechens, das die große neapolitanische Comic-Tradition entstaubt und Sie zum Lachen und Nachdenken bringt. Tonino Esposito Um jeden Preis will der Delinquent, im Gefolge seines Vaters Gennaro, Chef des Gesundheitsbezirks. Aber sein Ehrgeiz wird mit seiner Familie, den Gesetzen des Verbrechens und dem Chefarchitekten Pietro De Luca, bekannt als O 'Tarramoto, kollidieren. In einem Crescendo tragikomischer Missgeschicke.

Datum: vom 7 zum 15 Februar 2014
Ticketpreis: von 20 zu 30 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Willkommen in der Casa Esposito

Poster zeigen Willkommen in Casa Esposito im Augusteo Theater

Biagio Izzo in 

Wie ein Aschenputtel

Eine lustige und urkomische männliche Neuinterpretation des berühmten Märchens „Aschenputtel“, interpretiert von dem beliebten neapolitanischen Komiker Biagio Izzo, in der Rolle des armen „Jungen“, Adoptivsohns einer sehr reichen Hoteliersfamilie. Eine ungewöhnliche und unwahrscheinliche „Fee“, gespielt von Peppe Barra, soll ihm helfen, ein wahrer Gentleman zu werden.

Datum: vom 21 Februar bis zum 2 March 2014
Ticketpreis: von 25 zu 35 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Wie ein Aschenputtel

Biagio Izzo in der Show Wie ein Aschenputtel im Augusteo Theater

Cilea-Theater

Nando Paone in 

Lachen ... und dann?

Eine komische Komödie über das menschliche Bedürfnis zu performen, ständig nach einem Publikum zu suchen, vor dem sie sich auch ohne Talent künstlerisch ausdrücken kann, nur für reinen egozentrischen Geist. Der Protagonist dieser Show, gespielt von Nando PaoneEr unterzieht sich psychotherapeutischen Sitzungen, um „sein“ Publikum loszuwerden, das ihm überall hin folgt und das er mit Lachen befriedigen zu können glaubt.

Datum:  vom 30 Januar bis zum 9 Februar 2014
Ticketpreis: von 20 zu 28 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Lachen ... und dann?

Nando Paone auf der Bühne des Teatro Cilea in Neapel

Patrizia Pellegrino und Stefano Masciarelli in

Jemand ist perfekt

Eine respektlose Komödie über eine ungewöhnliche und skandalöse Dreiecksbeziehung. Er (Masciarelli) knüpft gleichzeitig zwei Beziehungen zu einem schönen Top-Manager in der Kosmetikbranche und ... seiner Mutter! Zwischen komischen und urkomischen Situationen, die das Publikum unterhalten.

Datum:  vom 27 Februar bis zum 2 March 2014
Ticketpreis: von 20 zu 28 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Jemand ist perfekt 

Stefano Masciarelli und Patrizia Pellegrino in der Show Jemand ist perfekt im Teatro Cilea

Troisi-Theater

Maurizio Battista in

Ein einzigartiger Abend

Eine amüsante Analyse der letzten fünfzig Jahre unseres Lebens, zwischen scharfer und ironischer Kritik an den Entscheidungen, die wir im Laufe der Jahre getroffen haben, angefangen bei den Opfern unserer Großeltern und Eltern bis hin zur Frage (und der Frage an uns selbst): „Können wir anrufen?“ es geht voran?“

Datum: vom 30 Januar bis zum 2 Februar 2014
Ticketpreis: von 20 zu 28 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Ein einzigartiger Abend

Maurizio Battista auf der Bühne des Acacia Theatre in Neapel

Simone Schettino in

Wenn Sie erlauben, würde ich gerne weiter gehen

Der neapolitanische „Fundamentalist“ kehrt mit einer Show auf die Bühne zurück, die einige paradoxe Situationen des Alltags ironisch angeht und das Publikum dazu drängt, über Klischees und die üblichen Klischees hinauszugehen, über Nachrichten und Fakten, wie sie uns von der Presse eingeflößt werden.

Datum: vom 6 zum 9 Februar 2014
Ticketpreis: von 15 zu 25 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Wenn Sie erlauben, würde ich gerne weiter gehen

Simone Schettino in der Show im Teatro Troisi

Job Covatta in

Sechs Grad

Wie wird die Welt aussehen, wenn die Temperatur der Erde seit 2012 um ein Grad gestiegen ist? Und wann wird es um drei erhöht? Und wann wird es um sechs Grad erhöht? Das sagt er uns Job Covatta In diesem unwirklichen und ironischen Spiel über unsere Zukunft, unsere Urenkel bewohnt, die die Umweltbedingungen gegeben, aber auch soziale und wirtschaftliche geändert werden lernen müssen, um zu überleben. Und was werden sie über ihre Großeltern und Urgroßeltern sagen?

Datum: vom 21 zum 23 Februar 2014
Ticketpreis: von 17 zu 25 euro

Informationen zu Fahrplänen und Tickets auf der Messe Sechs Grad

Giobbe Covatta in seiner neuen Show Sechs Grad am Teatro Troisi

Die Napolike-Kolumne über die besten Theateraufführungen des Genres Comedy und Musical erwartet Sie im März 2014!

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,