Hamsik verlässt den Fußball: Die Abschiedsparty findet in Neapel statt

Pubblicato 
Freitag, 18
Di
Andreas Navarro
Marek Hamsin spielt mit dem Napoli-Trikot auf dem Platz

Einer der Namen, mit denen Calcio Napoli und die Stadt Neapel am engsten verbunden sind, ist der von Marek Hamsik. Ein Spieler, der buchstäblich seine Unterschrift auf das Napoli des Relaunchs setzte, das Napoli der Rache, das Napoli, das seinen Arm ausstreckte und sich aus dem Schlamm zog und Napoli den Weg zum Gewinn der 22/23-Meisterschaft ebnete.

Marek Hamsik und die Beziehung zu Napoli

Geboren 1987, naja 12 Jahreszeiten, ein Leben als Sportler, alles mit Napoli und von diesen 6 als Kapitän. Auf seinen Schultern 2 italienische Pokale und ein italienischer Superpokal.

Rekordhalter in Sachen Präsenz mit dem Blauen Trikot und bester Nachwuchsspieler 2008.

Im Jahr 2007 begann Hamsik seine neapolitanische Karriere und er wird dort bis 2019 bleiben, wenn er den Verein für Dalian Yifang, ein chinesisches Super League-Team, verlässt.

Marek Hamsik in Neapel in Zahlen

  • 520 Einsätze für Napoli
  • 408 Einsätze in der Serie A
  • 80 UEFA-Spiele
  • 100 Tore für Napoli in der Liga
  • 5 Tore in nationalen Pokalen mit Napoli

Der Abschied vom Fußball: „Bald werde ich 36 Jahre alt und ich hätte gerne eine Fußball-Abschiedsparty in Neapel.“

Hamsik nähert sich seinem 36. Geburtstag kurz vor dem Ruhestand die sich inzwischen mit der Slowakei fortsetzt.
Aber Napoli ist immer noch da, im Herzen, ed In Neapel will sich Hamsik vom Fußball verabschieden und ist bereits in Kontakt mit De Laurentiis, um ihn zu feiern, wie es in einer Erklärung von Canale21 heißt.

Mir geht es gut und ich warte auf die letzten Spiele mit der Slowakei. Ich weiß nicht, ob ich ein Denkmal meines Landes bin, aber ich bin stolz auf das, was ich mit der Nationalmannschaft erreicht habe. Ich werde vor dem Abschied weiter mit meinem Verein spielen, aber ich denke noch nicht darüber nach. Ich werde bald 36 und hätte gerne eine Fußball-Abschiedsparty in Neapel.

Es ist ein schöner Effekt, viel mit dem Napoli-Trikot gespielt zu haben, und es wird nicht einfach sein, mit mir mitzuhalten. Die besten Momente sind die erste Coppa Italia, die eine tolle Feier war, aber ich habe so viele schöne Erinnerungen und es hat sich gelohnt. Mit einem solchen Neapel hatte nach den Abschieden wichtiger Spieler niemand gerechnet. Ein großes Lob an das Unternehmen, das den richtigen Ersatz gefunden hat.

Ich kann nicht sagen, ob diese Pause Napoli gut oder schlecht tun wird, aber die Azzurri können sich nach so vielen Spielen ein wenig erholen, aber wenn er so weitermachen würde, wie er beendet hat, wird es sehr schwer für seine Verfolger. Ich mag Osimhen als Stürmer sehr, weil er ein absoluter Stürmer ist und die Auszeichnung verdient, die er erhalten hat. Micheli und Spalletti haben mich nach Lobotka gefragt und alle haben an ihn geglaubt, er hat die richtige Gelassenheit und den richtigen Spirit gefunden und es geht ihm sehr gut.

Auch die Slowakei hat einen italienischen Trainer engagiert und wir befinden uns in einer Umbruchphase. Wir sind Front gegen Montenegro. Auch die Slowakei hat einen italienischen Trainer engagiert und wir befinden uns in einer Umbruchphase. Wir sind Front gegen Montenegro.

Wir arbeiten mit Herrn Calzona zusammen, um für die nächsten Einsätze gerüstet zu sein. Jeder Trainer hat mir so viel von Reja gegeben, dass er mein Vater wurde, weil ich jung war und an meine Fähigkeiten geglaubt und mich immer spielen lassen habe. Mit Sarri habe ich wirklich viel genossen. 

Jetzt sind die Spieler anders, aber selbst diese sind nicht stark. Ich hatte viele starke Gefährten. Cavani und Higuain waren außergewöhnlich. Edinson hatte eine einzigartige Gemeinheit. Viele Slowaken haben Neapel besucht, zuerst mit Angst und dann verliebten sie sich. Mit De Laurentiis haben wir uns versprochen, voneinander zu hören, wenn ich für eine mögliche Zukunft in Neapel aufhöre.

Ich weiß nicht, ob Neapel in der Ära De Laurentiis der Stärkste ist, aber der Klub leistet großartige Arbeit und kann mit Sicherheit den Scudetto gewinnen.

Diesen Sommer werde ich zurück sein und ich hoffe, dass ich zusammen mit allen Neapolitanern feiern kann. Einen riesen Gruß an alle und immer auf nach Neapel.

Marek Hamsik

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram