Giro d'Italia in Neapel, viele Löcher und unbefestigte Straßen: Rennen gegen die Zeit, um Abhilfe zu schaffen

Pubblicato 
Mittwoch, 11
Di
Serena De Luca
Nahaufnahme eines Autorads auf einer Straße in sehr schlechtem Zustand mit großen Schlaglöchern voller schmutzigem Regenwasser

Auch für dieses Jahr ist der Termin bei der Giro d'Italia, das Rennen, das jetzt in seiner 105. Ausgabe stattfindet, wird auch in Neapel Halt machen, nach 9 Jahren Abwesenheit. Genau für diesen Anlass arbeiten drei Privatunternehmen und sechs Dienstleistungsteams aus Neapel Interventionen von 225 Euro mit dem Ziel, Straßen befahrbar zu machen und Löcher zu flicken.

Ein Wettlauf gegen die Zeit, da alles bereit sein muss Samstag, 14. Mai 2022, Rennstarttag, und die Arbeiten begannen erst vor zwanzig Tagen.

Die von den Arbeiten betroffenen Straßen

Das Rennen um die Tour durch Italien in Neapel es findet nur statt auf Asphalt, da das letzte Mal, als Neapel die Veranstaltung ausrichtete, die Läufer aufgrund des Kopfsteinpflasters gezwungen waren, langsamer zu fahren. Tatsächlich wird die einzige Strecke dieser Art derzeit der Weg d seinvon der Piazza del Plebiscito bis zur Via Chiatamone.

Die Arbeiten gehen unterschiedlich voran, einige sind bereits abgeschlossen wie V.ua Provinz San Gennaro, Via Kennedy und Via Nuova Agnano, während andere bereits fertig waren, wie der Lungomare- und der Coroglio-Abstieg.

Die Via Orazio wurde in der Mitte der Straße geflickt, während in der Via Manzoni und der Via Boccaccio Sconnessi daran gearbeitet wird, einige Stellen der Straße befahrbar zu machen, wo sich die Wurzeln der Bäume befinden. Sie arbeiten auch an der Via Leonardi Cattolica in Posillipo, zwischen Via Manzoni, Via Boccaccio und Via Petrarca.

Die Route des Giro d'Italia in Neapel

Parade:

  • Piazza Plebiscito
  • Via Cesario Konsole
  • Über Santa Lucia
  • Via Chiatamone
  • Über Alessandro Dumas Vater
  • Über Partenope
  • Über Francesco Caracciolo

Erstes Bein:

  • Via Caracciolo
  • Über Mergelina
  • Via Orazio
  • über Francesco Petrarca
  • über Alessandro Manzoni
  • über Giovanni Boccaccio
  • Coroglio-Abstieg
  • über Coroglio
  • über Pasquale Leonardi Cattolica
  • über Cavalleggeri d’Aosta
  • über Diocleziano
  • Piazzale Tecchio
  • Allee JF Kennedy
  • über Nuova Agnano
  • über Provinciale San Gennaro

Rücklauf:

  • über Provinciale San Gennaro
  • über Nuova Agnano
  • JF Kennedy Avenue
  • Piazzale Tecchio
  • über Diocleziano
  • über Cavalleggeri d’Aosta
  • über Pasquale Leonardi Cattolica
  • über Coroglio
  • Coroglio-Abstieg
  • über Giovanni Boccaccio
  • über Alessandro Manzoni
  • über Francesco Petrarca
  • über Orazio
  • über Mergellina
  • Piazza Sannazaro
  • viale Antonio Gramsci
  • Platz der Republik
  • Allee Anton Dohrn
  • über Francesco Caracciolo
  • Piazza Vittoria
  • über Francesco Caracciolo.

Straßen gesperrt und Busse umgeleitet

Anlässlich des Giro d'Italia viele Straßen von Neapel nach Monte di Procida wird für den Verkehr gesperrt und ANM kündigte die Änderungen im Service einiger Busse und Straßenbahnen.

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram