Ginevra Lamborghini kehrt ins Haus des GF VIP zurück: Das ist der Grund

Pubblicato 
Dienstag, 06
Di
Andreas Navarro
Foto von Ginevra Lamborghini im Studio des GF VIP

Wir alle kennen die Geschichte inzwischen Elettra Lamborghinis Schwester, Genf, der wegen Mobbing disqualifiziert wurde Marco Bellavia. Das Mädchen musste das Haus verlassen der GF VIP in einem Meer aus Tränen, vor allem der Reue.

Zum Abschluss der am Montagabend live übertragenen Sendung Genfer Lamborghini machte einen hoffnungsvollen Appell an Alfonso Signorini und dieser scheint seine Bitte angenommen zu haben.

Signorini bestätigte das Disqualifikation, von Lamborghini mehr als gerechtfertigt, aber zugestimmt als Gast ins Haus zurückkehren von Big Brother VIP. Dies bedeutet, dass die junge Frau nicht als Konkurrentin bleiben und um den Sieg kämpfen kann, sondern nur für einen zurückkehren kann Woche!

Dann, Genfer Lamborghini bereitet sich auf die Rückkehr in die Casa del GF VIP vor und alle, einschließlich der Moderatorin der Show, sind auf eines besonders gespannt: die Reaktion von Antonio Spinalbese. Was wird der Junge tun, wenn er Genf wiedersieht? Wir müssen nur warten, um es herauszufinden!

Wir sind auch sehr gespannt, wie diese Rückkehr verlaufen wird Marco BellaviaWir freuen uns auf Ihren Kommentar!

Bildnachweis: entnommen aus dem Instagram-Profil @Ckscc1do72-/

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram