StartseiteBewohnbarkeitGalleria Vittoria in Neapel: Die Schließung wird anderthalb Jahre dauern

Galleria Vittoria in Neapel: Die Schließung wird anderthalb Jahre dauern

Vittoria Galerie in Neapel

Die Arbeiten an der Vittoria-Galerie in Neapel sollen von Grund auf überarbeitet werden und die Wiedereröffnung wird in mindestens anderthalb Jahren erwartet!

Schlechte Nachrichten im Zusammenhang mit Sieg-Galerie in Neapel, dessen Renovierungen waren blockiert wordenangesichts der Tatsache, dass die Die Wiedereröffnung könnte sogar in anderthalb Jahren stattfinden.

Dies lernen wir aus einem Artikel in Il Mattino, der darüber informiert, dass die Der Berater der Staatsanwaltschaft hielt die bisher durchgeführten Maßnahmen für unzureichend weil sie die Gefahr eines weiteren Zusammenbruchs in der Galleria nicht ausschließen.

Nach Angaben der Techniker der Gemeinde Neapel also, ich Zeiten könnten sich sogar verlängern Da ein neues Projekt erstellt werden muss, müssen Mittel aufgebracht und eine neue Ausschreibung für die Ausführung der Arbeiten durchgeführt werden.

Die Arbeiten in der Vittoria-Galerie: alles muss überarbeitet werden

So sichern Sie die gesamte Galerie Sie müssen jedes Teil des Tresors entfernen und es vollständig neu erstellen oder alternativ ist es notwendig, die vorhandene Beschichtung wiederherzustellen. Man könnte sich auch eine Kombination der beiden Lösungen vorstellen.

In jedem Fall sind die Fertigstellungszeiten lang und die Arbeiten dauern mindestens 18 Monate. Das Problem betrifft die abgehängte Decke, deren Paneele über einer vorherigen Abdeckung befestigt sind. Das alte Cover hat nachgegeben Blockieren der Wassersammelkanäle, die sich in der aktuellen Auskleidung befinden. Auf diese Weise wurden Verstopfungen erzeugt, die die Stahlhaken, die die Paneele tragen, korrodierten.

Hier ist, warum es ist müssen die zwei Schichten der Paneele entfernen, beseitigen Sie die Ursache der Infiltrationen und bauen Sie das Gewölbe wieder auf.

Fotoquelle: Preview24.it

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo