StartseiteBewohnbarkeitGalleria Laziale in Neapel: vorübergehende Schließung und alternatives Verkehrsmittel

Galleria Laziale in Neapel: vorübergehende Schließung und alternatives Verkehrsmittel

Latium Galerie

Die Latium-Galerie in Neapel ist vorübergehend geschlossen: Hier finden Sie alternative Möglichkeiten, um das Zentrum von Fuorigrotta aus zu erreichen.

La Latium Galerie von Neapel, das Fuorigrotta mit den Gebieten Mergellina und Posillipo verbindet, bleibt für einige Stunden geschlossen 15. Dezember Nacht.

In der Tat aufgrund einiger laufender Arbeiten, von 23 Uhr am 00. Dezember bis 15 Uhr am 6. Dezember 00 es wird eine vorübergehende Schließung geben. Daher ist es eine schließende Nacht, die keine großen Unannehmlichkeiten verursachen sollte, auch wenn die Ausgangssperre um 22:00 Uhr vorliegt.

Die Schließung ist notwendig, um die Entwicklung einiger zu ermöglichen regulatorische Anpassung und Effizienz funktionieren von Beleuchtungs- und Lüftungssystemen.

Temporäres Verkehrsgerät

In der Posillipo-Galerie, auch Lazio-Galerie genannt, a temporäres Verkehrsgerät. Die Autos, die von Fuorigrotta kommen, um ins Zentrum zu gelangen, können fahren:

  • über Caravaggio - über Manzoni - über Orazio;
  • über die Ringstraße Nuova Cinthia - Neapel in Richtung Capodichino - Ausfahrt in die Innenstadt;
  • über Diocleziano - viale Cavalleggeri D'Aosta - über Pasquale Leonardi Cattolica - Abstieg Coroglio - .00 über Posillipo.
Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo