StartseiteGeschehenMärchen im Museum des San Carlo Theaters in Neapel: Die Ausstellung widmet sich den Märchen

Märchen im Museum des San Carlo Theaters in Neapel: Die Ausstellung widmet sich den Märchen

Innenraum des San Carlo Theaters in Neapel

Im San Carlo Theater in Neapel die Ausstellung Märchen im Museum: eine fantastische Märchenveranstaltung für die kleinen Gäste!

Die schöne Memus, das Museum und historische Archiv des San Carlo Theaters in Neapel, veranstaltet für ein Jahr eine fantastische Ausstellung für Erwachsene und Kinder, um die Stadt zu entdecken magische Welt des Theaters.

Die Ausstellung mit dem Titel Märchen im Museum bearbeitet von Giusi Giustino, Direktor der Schneiderei des San Carlo Theaters, ist vom 4. Januar 2020 bis zum 23. Dezember 2020 geöffnet und widmet sich ganz der tiefen Verbindung zwischen Märchen und Musik.

Märchen im Museum

All die großartigen Werke und die fantastischen und magischen Figuren, die im Laufe der Jahre die Bühne des wunderschönen Theaters von San Carlo belebt haben, werden dank der Ausstellung ihrer Werke im Memus zum Leben erweckt Kostüme, Skizzen, Skizzen und Requisiten.

Eine wahrhaft magische Ausstellung, die Sie durch die Anwesenheit dieser Objekte zum Leben erwecken wird viaggio nel tempo Entdecken Sie die uralte und rostfreie Verbindung zwischen Märchen und Musik, die den Menschen in allen Bereichen immer inspiriert hat.

In der Ausstellung finden Sie auch eine Rubrik zeitgenössisch mit den in den letzten Jahren erstmals durchgeführten Aufführungen der San Carlo Theatre Ballet School zu Musik von Gaetano Panariello as "Peter Pan", "Die Geschichte von Schneewittchen", "Pinocchio", Il Guarracino.

Informationen zu Märchen im Museum

Wann: vom 4. Januar bis 23. Dezember 2020

Wo: MeMus, Museum und historisches Archiv des Teatro di San Carlo (Eingang vom Palazzo Reale)

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 9.30 bis 18.30 Uhr (letzter Einlass um 18 Uhr) - Sonntag von 9.30 bis 13.30 Uhr (letzter Einlass um 13 Uhr)

Preis: volle 6 Euro, ermäßigt 5 Euro

contatti: Offizielle Website

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1 Medienbewertung: 3 / 5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo