Pubblicato 
Donnerstag, 24. Juni 2021
Serena De Luca

Festival der Vesuv-Villen in Herculaneum mit Theater und Konzerten

, ,

Vom 4. bis 25. September 2021 findet die zweiunddreißigste Ausgabe des Vesuvischen Villenfestivals statt, ein wunderbares Sommerfestival unter dem Banner von Theaterdas tanzendas Musik und Poesie.

Die Orte, an denen die verschiedenen Veranstaltungen stattfinden, die das Programm charakterisieren, sind Villa Campoliet in Herculaneum und Villa der Besen in Torre del Greco.

Wie in früheren Ausgaben ist die Festival Mein Ziel ist es, das wundervolle architektonische Erbe der Vesuv-Villen mit einem Theater aus dem XNUMX. Jahrhundert aufzuwerten.

Vesuvisches Villenfest

Die Leitung der Ausgabe 2021 des Vesuvian Villas Festival ist Luca De Fusco wer hat sich entschieden, es zu widmen Paolo Isotta, aus diesem Grund wird die erste Veranstaltung Heinrich IV. von Luigi Pirandello, einer von Isoldes Lieblingsautoren.

An Musik wird es bei vier Konferenz-Konzerten mit dem Felix Quartett und vielen besonderen Gästen mit Sicherheit nicht mangeln Pietrangelo Buttafuoco mit dem Wolf und der Mond und Lara Sansone mit Goldonis Gastwirt und anderen.

Bei Sonnenuntergang werden jedoch vor der Kulisse der wunderschönen Villa Campolieto einige Schauspieler sechs Lieder aus dem Göttliche Komödie von Dante.

das Programm

Hier das Veranstaltungsprogramm des Vesuvischen Villenfestivals:

4 und 5 September

Um 21 Uhr in der Villa Campolieto in Ercolano Enrico IV von Luigi Pirandello mit Eros Pagni, Anita Bartolucci, Paolo Serra und Regie: Luca De Fusco

6 September

Um 19:30 Uhr in der Villa delle Ginestre in Torre del Greco Hommage an Paolo Isotta Gespräch und Konzert Quartett Felix.

7 September

Um 20:30 Uhr in der Villa Campolieto Die Masken des Theaters Preisverleihung präsentiert Tullio Solenghi, live auf Rai 1

9 September

Um 21:00 Uhr in der Villa Campolieto der wolf und der mond von und mit Pietrangelo Buttafuoco, Regie Giuseppe Di Pasquale.

11 und 12 September

Um 21:00 Uhr in der Villa Campolieto Carmen Suite, Musik von George Bizet, Choreographie von Jvan Bottaro, Regie Alessandra Panzavolta

13 September

Um 19:30 Uhr in der Villa delle Ginestre Hommage an Paolo Isotta Gespräche und Konzert Quartetto Felix.

18 und 19 September

Um 21 Uhr in der Villa Campolieto Der Wirt von Carlo Goldoni mit Giacinto Palmarini, Francesco Biscione. Regie: Luca De Fusco.

20 September

In der Villa delle Ginestre Hommage an Paolo Isotta, Gespräch und Konzert Quartetto Felix.

21 September

Um 21:00 Uhr in der Villa Campolieto Lavia sagt Leopardi mit Gabriele Lavia.

22 September

Um 21:00 Uhr in der Villa Campolieto Die Fabeln von Oscar Wild mit Gabriele Lavia.

23 September

In der Ville delle Ginestre um 19 Uhr Hommage an Paolo Isotta, Gespräch und Konzert Quartetto Felix.

24 und 25 September

Um 21:00 Uhr in der Villa Campolieto Soirée Russe, Ballett-Völlerei kuratiert von Daniele Cipriani.

Informationen zum Vesuvischen Villenfestival

wenn

Vom 4. bis 25. September 2021

wo

Villa Campolieto Ercolano und Villa delle Ginestre Torre del Greco

Zeit

Schon ab 19: 30

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram