0 km Kabeljau-Festival und nicht nur in Castel San Giorgio (SA)

Contenuti dell'articolo

La Kabeljau-Festival und mehr feiert seinen 26. Ausgabe in Aiello-Campomanfoli, ein Weiler der Gemeinde Castel San Giorgio in der Provinz Salerno. Vom 21 zum 23 Juniwird die Stadt zu Ehren der Madonna von Konstantinopel, einer zentralen Figur der lokalen und religiösen Tradition, in ein lebendiges Bauernhaus unter freiem Himmel verwandelt, das sich gutem Essen und vor allem frischem Fisch widmet.

Festivalmenü

Hauptgang

  • Stockfisch: Kabeljau wird nach traditionellen Rezepten zubereitet, die die lokalen Aromen hervorheben, und wird der unbestrittene Protagonist des Festivals sein.
  • Traditionelles Cuoppo: Eine Auswahl an frittiertem Fisch, serviert in einer Papiertüte, typisch für neapolitanisches Streetfood, perfekt, um bei einem Spaziergang zwischen den Ständen die Aromen des Meeres zu genießen.

Beilagen und Spezialitäten

  • Eine Auswahl an Beilagen, die den Fisch perfekt ergänzen, darunter frische Salate und Gemüse der Saison, die so zubereitet werden, dass sie die natürlichen Aromen hervorheben.

Getränke

  • Große Auswahl an frischem Wasser, lokalen Weinen und anderen Getränken als Begleitung zu den Mahlzeiten und für erfrischende Sommerabende.

Süßwaren

  • Eine Auswahl an traditionellen Desserts, die den kulinarischen Reichtum der Region würdigen und das Essen mit einer süßen Note abrunden.

Kulturelle Bedeutung und Tradition

Das Festival ist nicht nur ein kulinarisches Ereignis, sondern ein Eintauchen in die Welt Geschichte und in Traditionen von Aiello-Campomanfoli. Die Veranstaltung wird vom Verein „Centro di Comunità Maria Santissima di Costantinopoli“ gefördert, der das Festival nutzt, um die lokalen kulinarischen Traditionen und die Verehrung der Madonna von Konstantinopel lebendig zu halten.

nach dem Tradition, das Madonna, der als Beschützer der Seefahrer verehrt wird, prägte die Gewohnheit, in dieser Gegend trotz ihrer Entfernung vom Meer Fisch zu essen. Die historische und spirituelle Verbindung macht das Festival zu einem Moment der Gemeinschaftsfeier, die tief im lokalen Glauben verwurzelt ist.

Kontakte und Fotos: offizielle FB-Seite

  • Wo: Castel San Giorgio (SA)
  • Wann: von Freitag, 21. Juni 2024 bis Sonntag, 23. Juni 2024
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: