StartseiteGeschehenKonzerte in NeapelNeapolitanisches Barockfestival 2019 im Archäologischen Museum von Neapel mit kostenlosen Konzerten

Neapolitanisches Barockfestival 2019 im Archäologischen Museum von Neapel mit kostenlosen Konzerten

Konzert

Das neapolitanische Barockfestival kommt zur dritten Auflage mit vielen kostenlosen Konzerten im MANN in Neapel

Die Termine mit dem neapolitanischen Barockfestival sind zurück im Nationalen Archäologischen Museum von Neapel mit kostenlosen Konzerten, um die Stadt durch ihre musikalische Tradition zu erzählen und durch Sinfonien, Sonaten und Kantaten zu reisen. Die Veranstaltungen finden an einigen Montagnachmittagen statt bis 6 Mai 2019 und wird kostenlos sein.

Die Konzerte finden gemäß dem Programm montags auf 18.00 statt und sind aus der Zusammenarbeit mit entstanden San Pietro a Majella Konservatorium mit denen das Museum echte Wege schaffen wird "Musikalische Archäologie"mit thematischen Spuren für ein atypisches und wanderndes Musikmuseum, das zwischen MANN und dem Konservatorium aufgeteilt wird, der wertvolle historische Beispiele für Musikinstrumente unterhält.

das Programm

Januar 14 2019

Neapolitanische Meister in den Pariser Salons
Enza Caiazzo, Cembalo - Fabio Menditto, Mandoline
(Musik von E. Barbella, D. Scarlatti, L. Leone)

Januar 21 2019

La Cantata mit einer Stimme in Neapel
im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert
Ensemble Barock Royal Academy
(Musik von A. Scarlatti, L. Leo, G. Paisiello)

Februar 11 2019

Die Kunst der Variation und Improvisation
Barock auf moderne Weise
Jazz kreative Wege von Scarlatti bis Oscar Peterson

Februar 18 2019

Die Follias, Musik und Tänze
vom 16. bis zum 17. Jahrhundert
Barockensemble Royal Academy,
Gruppe von historischen Danzar Gratioso-Tänzen
mit Vintage Kostümen
(Musik von A. Falconieri, D. Ortiz, A. De Cabezon,
A. Corelli, GB Lully)

März 4 2019

Harmonische Launen für Kirche und Kammer
Solovioline, Sinfonien, Berührung ... (1678)
Enrico Parizzi, Barockvioline
Nicola Lamon, Cembalo und Orgel
(Musik von Giovanni Bonaventura Viviani)

März 25 2019

Del Suonar mit zwei mit dem Bass.
Konzerte Sinfonien und Napolitan-Sonaten
Ensemble L'Infuriati
(Musik von N. Fiorenza, M. Jerace, M. Mascitti,
N. Porpora, L. Vinci)

April 8 2019

Villanelle alla Napolitana und Instrumentalmusik
zwischen Renaissance und Frühbarock
Renata Fusco, Stimme - Massimo Lonardi, Laute
Valerio Celentano, Theorbo- und Barockgitarre

April 22 2019

Andachtsmusik und Leidenschaft
im Neapel des 17. Jahrhunderts
Hallo Regina in F-Dur von N. Purple
Hallo Regina in c-Moll von GB Pergolesi
Barockensemble Royal Academy.

6 Mai 2019

Die Semiramide erkannte Drama
für Musik von L. Vinci (1729)
(Libretto von P. Metastasio)
Barockensemble Royal Academy

Informationen zum neapolitanischen Barockfestival

Wann: bis 6 Mai 2019, verschiedene Termine

Wo: Archäologisches Nationalmuseum von Neapel, Piazza Museo 19

Stunden: 18.00

Preis: Eintritt frei, solange die Plätze halten

Info: Facebook-Seite Neapolitanisches Barockfestival | Offizielle Website von MANN

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medienbewertung: 0 / 5]
Banner der Verbindung zu Napolike Turismo