Scudetto-Party Neapel, wo sie stattfindet und wie man sie erreicht

Contenuti dell'articolo
0: 00 / 0: 00

Il Stadt Neapel hat vorbereitet a Sicherheitsplan für die Feier des Scudetto die die Einrichtung von vorsieht eine Fußgängerzone und der Schutz von 37 Denkmälern Aus der Stadt. Das Sicherheitsgerät beschäftigt ein Kontingent von Strafverfolgungsbehörden, Ärzte zu Fuß und 12 Erste-Hilfe-Stellen sowie durchgehender öffentlicher Nahverkehr.

Maxi-Fußgängerzone am Lungomare

Die Gemeinde Neapel hat die Schaffung vorgesehen eine große Fußgängerzone um die Teilnehmer der Party und die Einwohner der Stadt zu schützen. Der Umfang des Areals Fußgänger umfasst die historisches Zentrum, die Chiaia, die Lungomare und dem westlichen Bereich und wird mit ca 90 Tore von der Polizei besetzt.

Das großmaschige Netz wird reserviert ausschließlich ai Fußgänger und wird aktiviert durch Domenica Sonntag 12 Uhr, bis 4 am Montag Morgen.

Geschützte Denkmäler

Sie wurden herausgegriffen 37-Sites von besonderer monumentaler Bedeutung in der Stadt Neapel, die von der Polizei bewacht werden, um ihre Integrität während der Scudetto-Feier zu gewährleisten. Unter diesen sind die Basilika San Francesco di Paola e Royal Palace die dominieren Plebiscito-Platz, Piazza Trieste e Trento, San Carlo und die Artischockenbrunnen.

Auch Brunnen sie werden besonders beobachtet, um zu vermeiden, dass sie ins Wasser tauchen und Farbe ins Wasser geschleudert wird, was die Systeme beschädigen könnte. Sie werden angestellt Männer und Frauen der Armee und der Brigade Feuer die Seiten zu betreuen.

Kontingent der Strafverfolgungsbehörden

Maximal zu gewährleisten Sicherheit, wurden mobilisiert 2 Polizeibeamte neben den Festangestellten auch weiteres Militärpersonal des Heeres und das Personal der Feuerwehr. Das Kontingent der Verkehrspolizei wurde mit dem Einsatz ddie 500 Einheiten, die ergänzt werden 1100 bereits vorhanden. Der Katastrophenschutz wirkte auch bei der Organisation des Sicherheitsplans mit.

Mehr Infos zum Scudetto Festival

In diesem Artikel:
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: