HomeChronikBaumfest 2020: Mehr als 1000 Bäume auf dem Vesuv gepflanzt

Baumfest 2020: Mehr als 1000 Bäume auf dem Vesuv gepflanzt

Bäume

Anlässlich des Baumfestivals 1000 wurde mit der Pflanzung von mehr als 2020 Bäumen auf dem neapolitanischen Vulkan begonnen!

Anlässlich des Baumfestes 2020, das am 21. November gefeiert wird, trägt das schöne Projekt den Titel Die Bäume des Vulkans, dank denen sie eingepflanzt werden Vesuv-Nationalpark mehr als 1000 Pflanzen der Marke Messen.

Die Bäume des Vulkans

Dank dieses schönen Projekts mehr als 1300 Pflanzen, darunter Steineichen, Eschen, Falscheichen, Erdbeerbäume und einheimische Kiefern wird auf dem Vesuv gepflanzt und wird so gehen bevölkern die Vegetation des Nationalparks das wurde zerstört von Brände von 2017. 

Das Projekt Die Bäume des Vulkans geboren aus der Zusammenarbeit zwischen der Marke messen, die Vesuv National Park Authority zusammen mit den Landwirtschaftsministerium der Universität Neapel Federico II und möchte die Bedeutung der Bäume auf der Erde für das Leben aller hervorheben.

Dann werden echte erstellt Pflanzeninseln von 100o Quadratmetern und jeder wird 72 Bäume und 18 Sträucher verschiedener einheimischer Arten des Parks enthalten.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 1   Medien: 5/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo