Pubblicato 
Freitag, 24. Juli 2020
Serena De Luca

Der erste Rock Train wurde in die Region Kampanien geliefert

,

In Kampanien wurde der erste Trenitalia Rock Zug in Anwesenheit des Präsidenten der Region Vincenzo De Luca ausgeliefert!

Der erste wurde gestern, 23. Juli 2020, weit im Voraus geliefert Trenitalia Rock Zug in Anwesenheit des Präsidenten der Region in die Region Kampanien Vincenzo De Luca und Orazio Iacono, Geschäftsführer und GD Trenitalia.

Dieser neue Zug ist nur der erste von 37 Zügen die zur Region Kampanien gehören und zu den bereits im Umlauf befindlichen 24 Jazz-Filmen hinzugefügt werden, sind daher Teil eines Plans, der bis 2025 das garantieren muss totale Erneuerung der regionalen Flottemit einer Zuweisung von 680 Millionen Euro.

Die neuen Trenitalia Rockzüge

Die neuen Züge sind definitiv bequemer, bissiger und geräumiger, bereit, Ihnen ein viel besseres Reiseerlebnis zu bieten. Sie fahren mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km / h und einer Beschleunigung von 1,10 m / s2 mit einem Intranetportal. Kinderwagenbereich, LED-Beleuchtung, Klimaanlage, USB-Buchsen und 220 V Strom zum Aufladen von Smartphones.

mit über 600 Sitze Die neuen Züge werden auch in zugänglich seinMenschen mit motorischen Behinderungen mit 4 eigenen Stationen befindet sich in der Nähe der Zugangstüren und Toiletten. Sie werden auch anwesend sein 9 Fahrradstellplätze mit Steckdose die Modelle der neuen Generation neu zu laden.

Eine wirklich außergewöhnliche Investition in diese Die neuen Züge sind auch umweltfreundlich, recycelbar bis zu 97% mit einer 30% igen Reduzierung des Energieverbrauchs im Vergleich zu früheren Zügen.

Suchst Du was Bestimmtes?
Folgen Sie uns auf Google News
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram