StartseiteChronikNeapel, ehemalige Nato Bagnoli: Öko-nachhaltige Zitadelle mit Formen der Selbstverwaltung

Neapel, ehemalige Nato Bagnoli: Öko-nachhaltige Zitadelle mit Formen der Selbstverwaltung


Der Vorschlag der Stadt Neapel zur Neugestaltung des Gebiets, in dem sich das Hauptquartier befand, ist gestern eingetroffen Geboren aus Bagnoli. Der Vorschlag für die Nutzung des ehemaligen Gebäudekomplexes des Galeazzo Ciano College (ehemalige NATO-Basis) wurde gestern eingereicht und das Projekt beinhaltet die Schaffung eines realen Zitadelle smart und umweltfreundlich.

Der Plan zielt darauf ab, den gesamten Komplex einer vollständig öffentlichen Nutzung zuzuführen und ihn wieder in seine ursprünglichen sozialen Funktionen zu versetzen: Es wird eine Struktur sein Multifunktions das wird auch die Ausbeutung der umliegenden Gebiete sehen. Insbesondere sprechen wir über das Gebiet der Hügel von San Laise und es wird erwartet, dass sich Bürger, Verbände und Genossenschaften gemeinsam mit den universitären und schulischen Einrichtungen um die Verwaltung der Anlage kümmern.

Ex geboren Bagnoli

Auf diese Weise werden sie erschaffen Formen der Selbstverwaltung unterstützt von öffentlichen Institutionen. Die Zitadelle wird ökologisch nachhaltig sein, weil sie ein Gebiet sein soll keine Verschwendung. Die Gemeindeverwaltung strebt auch die Schaffung eines Campus und Jugendherbergen, in denen Sie Kinder aus anderen Ländern aufnehmen können, damit sie an den verschiedenen Bildungsaktivitäten teilnehmen und den gesamten Komplex nutzen können.

Schließlich sieht das Projekt auch die Beteiligung der Gefangene von Nisida ihre soziale Reintegration durch handwerkliche und landwirtschaftliche Aktivitäten zu beschleunigen.

Alles wird finanziert von Europäische Mittel für 2007-2013 und 2014-2020 Programmierung, selbstfinanzierende Tools und europäische Investitionsprogramme. Zum Beispiel Jessica ei fondi strutturali Wiederherstellung der Energieeffizienz und des sozialen Zusammenhalts; außerdem wird es Beis Investitionen für die Städte geben, die die Zustimmung der Bürgermeister für das Klima unterzeichnet haben.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo