Domenica In, Vorschauen und Gäste vom 28. April

Mara Venier über Domenica In

Zeit für das Wochenende und damit für eine neue Folge, die 33. von Sonntag in. Für den Nachmittag von 28. April 2024, Mara Venier wird uns dank der Anwesenheit großartiger Gäste, die mit ihrer Anwesenheit und ihren Lebensgeschichten die Sendestunden beleben werden, viele Überraschungen bereithalten. Unter anderen, große Vorfreude auf Kabir Bedi, der Interpret des echten Sandokan. Neugierig, mehr zu erfahren? Folgen Sie uns, denn wir werden gleich alle Details enthüllen!

Mara Venier ist am 28. April 2024 Gastgeber von Kabir Bedi auf Domenica In

Toller Gastgeber Sonntag, 28. April 2024 er wird es sein, Kabir Bedi, der Schauspieler, der uns mit seinem unvergesslichen Auftritt in den Wahnsinn getrieben hat allererster Sandokan. Ein echter Erfolg für Rai Uno, das es zum ersten Mal ausstrahlte in 1976 und der heute, fast 50 Jahre später, seinen Hauptprotagonisten in ein einzigartiges, besonderes und emotionales Interview verwickeln wird.

Er wird nicht der Einzige sein, der es schafft Tante Mara sondern auch vier weitere Frauen. Es handelt sich dabei um Barbara Alberti, Rossella Erra, Katia Ricciarelli und Candida Morvillo. Bedi wird „unter den Frauen gesegnet“ sein, das muss man sagen!

Das intensive und aufregende Leben von Lory Del Santo

Das Interview wird dann sehr lang sein und ein weiteres bekanntes Gesicht des italienischen Fernsehens beinhalten: Lory del Santo. Für den Gewinner der dritten Ausgabe der Insel der Berühmten (2005) ein persönliches Treffen mit Mara Venier, das sehr intensive Emotionen hervorrufen wird. Wir werden über die sehr heiklen Momente sprechen, die sein Leben prägten (wie den Tod seines geliebten Sohnes), aber auch über die Erfolge, die ihn zu einer der Ikonen des italienischen Fernsehens der XNUMXer Jahre machten.

Unverzichtbares Kino, Musik und Unterhaltung auf Rai Uno am Sonntag

Kino, Musik und Unterhaltung dürfen nie fehlen Sonntag in und so wird es auch in der morgigen Folge vom 28. April 2024 sein. Mara Venier wird Sie im Studio begrüßen Roberto Bolle der der Öffentlichkeit sein neues Programm mit dem Titel vorstellen wird „Es lebe der Tanz“ die am 29. April auf Rai Uno zur Hauptsendezeit startet. Leo Gassmann wird dann seine neue Single mit dem Titel vorstellen "Nimm das". Apropos Musik: Am Ende der Folge gibt es auch Platz für Andrea Sannino die ihr Neues präsentieren wird „Murì pe' ttè“.

Kino voller Tiefe, was erzählt wird Sonntag in Morgen. Tatsächlich werden sie Gäste sein Riccardo Scamarcio und Adriano Giannini wer wird den neuen Film vorstellen, in dem sie Protagonisten sind (Regie: Simone Godano) mit dem Titel „Sechs Brüder“, ab 1. Mai 2024 in den Kinos in ganz Italien.

Die Zutaten für eine schöne Folge sind alle vorhanden. Der Termin mit Sonntag in es ist für morgen, 28. April 2024, Beginn 14 Uhr auf Rai Uno.

Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: ,