Domenica In, Vorpremieren und Gäste vom 18. Februar

Mara Venier über Domenica In
Bildquelle: Instagram-Profil @Domenica In

Sonntag in bereitet sich darauf vor, mit einer Folge, der 23. der Staffel, wieder auf Sendung zu gehen, die voller Gäste und Emotionen zu sein verspricht. Nach der Aufregung, die letzte Woche entstanden ist, ist Mara Venier bereit, stärker als je zuvor neu anzufangen, aber nicht ohne ihre Idee öffentlich geäußert zu haben (von der wir Ihnen gleich erzählen werden). Wir werden daher sehen, welche Gäste sich ab sofort im Studio in Rom, auf Rai Uno, abwechseln ab 14 Uhr am Sonntag, 00. Februar 18.

Mara Venier auf Instagram nach der Kontroverse

Bevor wir beginnen, scheint es richtig, a Raum zu geben Beitrag, den Mara Venier veröffentlicht hat vor ein paar Stunden auf Instagram und was sich eindeutig auf die bezieht Kontroverse, die sie überwältigte nach der letzten Folge vom 11. Februar 2024. Es ist ein Zitat von Bob Marley von dem sich die Noten des Liedes abheben Erlösungslied.

Wir erinnern Sie kurz an das Geschehene. Die Worte des Rai-CEO Robert Sergio, pro Israel, gelesen während der letzten Folge von Domenica In ha nachdem sie gesehen hatte, wie die Moderatorin ihr Einverständnis gegeben hatte zu den Worten des Menschen und daher erscheinen, zu öffentliche Aufmerksamkeit, günstig zu diesen Worten, nachdem auf derselben Bühne gerade der Kampf gegen den Völkermord diskutiert worden war.

Verhalten, das er hat zog viel Kritik am Moderator auf sich so sehr, dass Venier selbst die Kommentare auf ihrem Instagram-Profil deaktivieren musste. Es ist genau diese Haltung, die Venier er wollte sich bei seinem Publikum entschuldigen und das bedeutet nicht, dass er in der nächsten Folge nicht darauf Bezug nehmen wird.

Sonntag, 18. Februar, Gäste aus Sanremo 2024

Nach dem Sanremo-Event und nach der Sonderfolge von Sonntag in aus Sanremo wird auch diese Woche ein großer Teil des Nachmittags mit Mara Venier von einigen der Hauptprotagonisten der Gesangsveranstaltung besetzt sein. Die Gäste, die eingreifen und uns höchstwahrscheinlich ihre jeweiligen Lieder noch einmal anhören werden, werden sein:

  • Die Reichen und die Armen Sie werden über ihre wundervollen Erfahrungen beim Festival 2024 sprechen. Für Angelo und Angela wird es eine große Emotion sein, und sicherlich auch für uns, die Stationen einer langen Karriere, die von wundervollen Etappen geprägt ist, noch einmal Revue passieren zu lassen.
  • Francesco Renga und NekAuch sie, ein gut zusammenpassendes Paar, werden das Lied noch einmal aufführen "Verrückt nach dir", einer der Songs, der im Radio und im Streaming den größten Erfolg feiert.
  • Die Drei, mit dem Lied "Zerbrechlich" der nach einem nicht gerade spannenden Start zu den Favoriten im Televoting zählte. Auch für den jungen römischen Rapper wird es der Moment sein, Mara Venier und der Öffentlichkeit von sich zu erzählen.
  • Nach dem Erfolg der „Superhelden“ vom letzten Jahr, dieses Jahr ist zurück mit „Zwei Schaukeln“ in Sanremo 2024 Herr Regen. Auch er wird sein Lied vortragen und interessante Anekdoten über sein Leben und seine Karriere erzählen.
  • Der musikalische Nachmittag von Sonntag in wird auch die großartige Stimme von moderieren Gigliola Cinquetti der sein berühmtestes Lied direkt auf der Ariston-Bühne aufführte, „Ich bin nicht alt genug“ was ihr vor 50 Jahren den Sieg einbrachte.

Das Beste des italienischen Fernsehens, moderiert von Mara Venier

Nach dem Erfolg, den es hat Meer raus 4 (ausgestrahlt jeden Mittwochabend auf Rai Due), werden einige der Protagonisten der Besetzung sein (Massimiliano Caiazzo, Matteo Paulillo, Carmine Recano, Vincenzo Ferrera, Giacomo Giorgio, Giovanna Sannino), um in der neuen Folge von Domenica In einzugreifen. In diesem Zusammenhang in unserem speziellen Artikel Am Ende von Mare Fuori 4 finden Sie einen unglaublichen Spoiler.

Es wird auch ankommen Sympathie von Sabrina Ferilli mit dem wir in einem langen Interview über sein neuestes Werk sprechen werden "Ruhm" mit dem er sehr bald auf die Bildschirme von Rai Uno zurückkehren wird. Zusammen mit ihr Sergio Assisi, ein weiterer Interpret der Fiktion.

Über das Kino werden wir einige Tage nach seiner Veröffentlichung in den italienischen Kinos sprechen „Dienstag und Freitag“, das neue Drama unter der Regie von Fabrizio Moro und mit Edoardo Pesce zu den Hauptdarstellern. Beide werden im Studio anwesend sein! Wir erinnern Sie daran, dass der Film in die Kinos kommt Donnerstag, 29. Februar 2024.

In diesem Artikel:
Folge uns auf telegramm
geschrieben von Patricia Maimone
Lass uns darüber reden: ,
Sie können auch mögen