Auswärtssperre für Napoli-Fans nach schweren Auseinandersetzungen

Pubblicato 
Dienstag, 17
Di
Serena De Luca
Fußball Fußball auf Rasenfläche im Stadion

Die Regierung später unglückliche Ereignisse Sie haben gesehen Zusammenstöße zwischen Ultrass auf der Autobahn nach Spielen, beschlossen, a zu nehmen ernsthafte Maßnahme und wirklich wichtig. Insbesondere wurde beschlossen, die Einreiseverbot für Roma- und Napoli-Fans, für eine Zeit gleich mindestens zwei Monate.

Die Worte des Stadtrats von Neapel

Diese Bestimmung, die getroffen wurde, um die Gewaltepisoden auf ein Minimum zu reduzieren, hat jedoch zu einer Spaltung der Bürger geführt, von denen einige nicht einverstanden sind.

Darunter ist auch die Stadtrat von Neapel, Luigi Musto, der die Entscheidung wie folgt kommentierte:

Eine zutiefst ungerechte Maßnahme

Insbesondere beklagt der Stadtrat die mangelnde Aufmerksamkeit der Fußballwelt und der nationalen Institutionen. So viel wie nötig diese Erscheinungen einzudämmen von heftigem Jubel, aber es ist nicht richtig, seriöse Fans für die Konsequenzen büßen zu lassen. Laut Luigi Musto sollten die wirklich Schuldigen wie in anderen europäischen Ligen isoliert und aus den Stadien entfernt werden.

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram