Pubblicato 
Samstag, 27. Februar 2016
Valeria Muollo

Herausforderung gebratenes Schweinefleisch in Gesualdo mit kulinarischen Wettbewerben und kulturellen Veranstaltungen

,

Schmackhafte Herausforderungen, Musik und Führungen beleben die Herausforderung des Schweinebratens in Gesualdo!

Der 13 März 2016, die Irpino Gemeinde von Gesualdo wird Gastgeber der Veranstaltung sein Disfida del Soffritto di maiale.

In der bäuerlichen Welt galt das Schwein immer als fast heiliges Tier, aus dessen Fleisch Würste und Salami aller Art hergestellt werden. Ein bekanntes Sprichwort besagt in der Tat, dass 'nichts wird vom Schwein weggeworfen ' und auch seine Innereien werden verwendet, um eine Spezialität Kampaniens zu kochen: die gebraten, ein energisches und schmackhaftes Gericht, zubereitet mit Aromen, Tomaten, Paprika und Rotwein.

Während dieser Veranstaltung, die von der Condotta Irpinia Colline dell'Ufita und Taurasi organisiert wird und die in Zusammenarbeit mit dem ASTREA-Verband die Condotta Foggia und Monti Dauni beherbergen wird, wird es eine geben kulinarischer Wettbewerb zur Zubereitung des besten Sautés Das wird von einer technischen Jury von Slow Food Convivia vergeben.

Außerdem werden sie die Verkostung nicht verpassen Bauernfrühstück, von lokalen Weinen, beliebte Klänge und Tänze, Führungen des Landes, eines der schönsten Dörfer Italiens dank seiner edlen Paläste, der Burg und des alten historischen Zentrums.

Veranstaltungskalender

10.00 Stunden
Verkostung von Bauernfrühstücken in den Gassen und Plätzen von Gesualdo

13.30 Stunden
Beginn der Veranstaltung

Informationen zur Herausforderung des gebratenen Schweinefleisch

wenn: der 13 März 2016
Wo: Piazza Neviera - Gesualdo (Av)
Preise: freier Eintritt
Info: 3450459691 (Savino Rocco) | [E-Mail geschützt] | Facebook-Veranstaltung

Suchst Du was Bestimmtes?
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram