Schweinebraten-Challenge in Taurasi, ein köstliches Programm

0: 00 / 0: 00

Il März 10 2024, das Herausforderung für gebratenes Schweinefleisch wird stattfinden bei Taurasi, befördert von Slow Food Irpinia führt Ufita Hills und Taurasi durch. Eine Veranstaltung, die die reiche landwirtschaftliche Tradition Irpiniens feiert und die Kultur und Philosophie des Essens anhand der jahrhundertealten Praxis der Schweinefleischverarbeitung hervorhebt.

Untergebracht in der eindrucksvollen Umgebung von Marchionale-Schloss von TaurasiDie Veranstaltung ist als Feier des lokalen Kulturerbes gedacht und bietet den Teilnehmern ein einzigartiges Erlebnis von Gastronomie, ökologischer Nachhaltigkeit und Gemeinschaftstraditionen.

Was isst man auf dem Festival?

Während des Herausforderung für gebratenes Schweinefleischkönnen die Teilnehmer eine Auswahl typischer Produkte aus der Schweinefleischverarbeitung probieren, wie z Schinken, Salami, Coppa, Capicolli, Würstchen, neben dem Protagonisten der Veranstaltung, frittiertes Schweinefleisch.

Die Veranstaltung wird auch eine Gelegenheit sein, dies zu würdigen Bauernfrühstück, der nach den Grundsätzen von angebaute Produkte und Gemüse auf den Tisch bringt Slow Food um gutes, sauberes und faires Essen zu garantieren.

Das komplette Programm

Die Challenge wird durch ein umfassendes Programm an Aktivitäten von Kultur bis Gastronomie bereichert:

  • 08 Stunden: 30 - Zum Schloss Marchionale im historischen Zentrum von TaurasiIch beginne mit der Registrierung der Teilnehmer und dem Aufbau der Stationen für die Challenge.
  • 10 Stunden: 00 – Der Tag geht weiter mit dem zuerst gegessen: ein von den teilnehmenden Gemeinden angebotenes Bauernfrühstück, begleitet von der Eröffnung desWeinhandlung Irpinia.
  • 11:00 und 16:00 Uhr - werden zur Verfügung gestellt Führungen Besuchen Sie das Schloss Marchionale, das Museum und das historische Zentrum der Gemeinde Taurasi, um in die lokale Geschichte und Kunst einzutauchen.
  • 11 Stunden: 30 – Präsentation der an der Challenge teilnehmenden Gemeinden in der Nähe von „lu callar“, ein Moment der Begegnung und des Austauschs.
  • 13 Stunden: 00 – Das Highlight des Tages: das XIV. Herausforderung für gebratenes Schweinefleisch, mit der Einsetzung der Technischen Jury und der Eröffnung der beliebten Jury-Abstimmung.
  • 17 Stunden: 30 – Im Hof ​​vonRegionaler Weinladen im Schloss Marchionale, dem Premiazione des besten Schweinebratens 2024 und die erste Ausgabe der Auszeichnung Oto Tortorella für das Beste Aglianico gepaart mit sautiertem Schweinefleisch.

Den ganzen Tag über ist die Idyllischer Markt und Essen steht der teilnehmenden Gemeinden werden das historische Zentrum von Taurasi erhellen und den Besuchern die Möglichkeit bieten, lokale Produkte zu kaufen und die hervorragende bäuerliche Küche zu genießen.

Die Challenge wird nicht nur als kulinarischer Wettbewerb angeboten, sondern als echte kulturelle, touristische und gastronomische Veranstaltung mit zahlreichen Aktivitäten, die von der Verkostung typischer Produkte bis zur Entdeckung des Territoriums, von Unterhaltung bis Schulung reichen, in einer perfekten Balance zwischen Tradition und Innovation.

weitere Informationen: Facebook's offizielle Seite

  • Wo: Taurasi
  • Wann: Sonntag 10. März 2024
Folge uns auf telegramm
Lass uns darüber reden: