Digital terrestrisch in Kampanien, Frequenzen ändern sich: So sehen Sie Kanäle

Pubblicato 
Dienstag, 21
Di
Fabiana Bianchi
Fernsteuerung

Von Montag Juni 20 2022 ist es notwendig, Stellen Sie die Kanäle Ihres Fernsehers auch in Kampanien neu ein, tatsächlich müssen die Kanäle weitergeben neue Frequenzen der digitalen terrestrischen und unsere Region ist eine der letzten, in der diese Operation begonnen hat.

Als Folge dieser Änderung Einige lokale Sender werden unter den Nummern nicht mehr zu finden sein und wenn Sie nicht neu einstellen, können Sie viele Kanäle nicht mehr sehen

Die Umstrukturierung der Frequenzen erfolgte schrittweise und wird am 30. Juni für alle italienischen Regionen abgeschlossen sein, also noch enger rücken neue DVB-T2 HEVC Main 10-Plattform die am 1. Januar 2023 endgültig aktiviert wird. Es ist neue digitale terrestrische die nur von neuen Fernsehern oder neuen Decodern empfangen werden können, die an Fernseher angeschlossen werden können, die diese Technologie nicht unterstützen.

So ändern Sie die Frequenzen: Sender neu einstellen

Wie auch das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung erläutert, d.h Fernseher der neuesten Generation passen sich automatisch an Änderungen im Gange und sollten keinen Benutzereingriff erfordern. Dann wird automatisch nachgestimmt.

Wenn dies nicht der Fall ist, reicht es aus, Ihre Fernbedienung zu verwenden:

  • geben Sie die ein Optionen oder in menu, abhängig von Ihren Einstellungen;
  • Suchen Sie den entsprechenden Eintrag stimmen einige Kanäle digital (nicht analog);
  • Wählen Sie das Element aus, das sich auf den Empfang per bezieht Antenne (und nicht über Kabel);
  • weiter zu neu einstellen.

Dies sind die grundlegenden Schritte, aber die verschiedenen Optionen können je nach Fernseher leicht unterschiedliche Namen haben.

Welche Kanäle werden die Nummer in Kampanien ändern

In Kampanien werden einige lokale Kanäle mit einer anderen Nummerierung als der aktuellen gefunden. Das sind sie:

  • Kanal 21 bis Kanal 10;
  • Televomero auf Kanal 11;
  • Kanal 9 bis Kanal 12;
  • Tele A auf Kanal 13;
  • Kanal 8 bis Kanal 14;
  • Telecapri auf Kanal 15;
  • Ottokanal auf Kanal 16;
  • Prima Tivvù 2 auf Kanal 17;
  • Lira TV auf Kanal 18;
  • Luna TV auf Kanal 19.

Die Daten, bis zu denen die Häufigkeit in den verschiedenen Provinzen geändert werden soll

Die verschiedenen Provinzen in Kampanien werden sich an die anpassen neue Nummerierung und Frequenz an den folgenden Daten, innerhalb derer es ratsam ist, neu abzustimmen (falls dies nicht automatisch erfolgt):

  • Neapel und seine Provinz: vom 20. bis 22. Juni 2022;
  • Caserta und Provinz: 20., 21. und 23. Juni 2022;
  • Benevent und Provinz: 20., 23. und 24. Juni 2022;
  • Salerno und seine Provinz: 20., 24. und 27. Juni 2022;
  • Avellino und seine Provinz: 21., 22., 27. und 28. Juni 2022
Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram