Der universelle Impfstoff gegen Covid: Die Schritte, um sich gegen alle Varianten zu schützen

Pubblicato 
Mittwoch, 16
Di
Fabiana Bianchi
Covid Impfung

Das jetzt berühmte Der amerikanische Immunologe Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten (Niaid), kehrte zurück, um über Anti-Covid-Impfstoffe zu sprechen, und erklärte dies für wichtig Programm zur Entwicklung eines universellen Impfstoffs was im Kampf gegen alle Varianten nützlich sein kann.

Die Konzentration auf Impfstoffe, die von Zeit zu Zeit gegen die einzelne Variante wirken, kann nur eine vorübergehende Strategie sein, aber wir müssen eine anstreben länger anhaltende Lösung die es uns ermöglicht, zum Beispiel einen jährlichen Rückruf durchzuführen, um uns zu schützen gegen alle Coronavirus-Mutationen.

Dies wird mit a erreicht Strecke in Etappen die bereits begonnen hat und die uns zu dem viel ersehnten universellen Impfstoff führen wird. Der Immunologe Fauci sprach darüber in einem Video, das an das Treffen „Highlights in Immunology“ gesendet wurde, das von der Nationalen Akademie von Lincei und dem Kinderkrankenhaus Bambino Gesù gefördert wurde.

Anthony Fauci
Immunologe Anthony Fauci

Der erste Schritt, ein universeller Impfstoff für aktuelle Varianten

Während seiner Rede wiederholte Fauci dasBedeutung aktueller Impfstoffe im Kampf gegen Covid, weil sie den "Triumph der Wissenschaft und Immunologie" gegen diese schreckliche Pandemie darstellen und wir dies anhand der Daten feststellen können. Seit wir geimpft wurden, ist die Zahl der Todesfälle und Krankenhauseinweisungen deutlich gesunken, zudem mit der dritten Auffrischungsdosis Neutralisierung verschiedener Varianten, einschließlich Omicron, das in unserem Land weit verbreitet ist.

Die verschiedenen Studien zu Impfstoffen modern e Pfizer Sie sind sich einig, dass sie maßgeblich dazu beigetragen haben, schwere Symptome der Krankheit zu verhindern und das Todesrisiko zu verringern.

Doch trotz dieser großen Errungenschaften braucht es den Universalimpfstoff, um nicht ständig neuen Varianten hinterherzulaufen. Wir werden schrittweise dorthin gelangen, denn wie Anthny Fauci sagte, ist es zu ehrgeizig, auf Anhieb dorthin zu gelangen, aber Sie können Beginnen Sie mit einem Pan-SarsCoV2-Impfstoff, der vor allen Alpha-, Beta-, Gamma-, Delta- und Omicron-Varianten schützt.

Der zweite Schritt, der universelle Impfstoff

Als nächstes können wir uns einen Impfstoff namens ausdenken Pan-Sarbecovirus, das sowohl vor SarsCov2 als auch vor SarsCoV1 und anderen Viren schützen wird, die sich zu Infektionen beim Menschen entwickeln können.

Die beiden Impfstoffe, an denen gearbeitet wird

Anthony Fauci nannte zwei Beispiele für zwei Impfstoffe, an denen er selbst arbeitet:

  • die erste basiert auf Nanopartikel die Fragmente von Spike-Proteinen von verschiedenen Viren enthalten;
  • der zweite verabreicht SarsCoV2 und andere inaktivierte Coronaviren über einen Nasenspray um einen umfassenden Schutz vor menschlichen und tierischen Beta-Coronaviren zu gewährleisten.
Suchst Du was Bestimmtes?
,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram