Der Garittone-Parkplatz in Capodimonte in Neapel wird nicht fertiggestellt: Stoppen Sie das Projekt

Pubblicato 
Montag, 05
Di
Serena De Luca
Garitton

Noch vor wenigen Monaten hat die Stadt Neapel, hatte die Planung einer neuen Einrichtung in angekündigt Parkplatz die die direkten Busse zum nahe gelegenen Komplex des Museums und des Real Bosco di Capodimonte beherbergen sollten, und die Busse hielten nach dem Abstieg der Passagiere in den Bereichen des Zentrums von Neapel.

Der Parkplatz wäre demnach im Bereich von entstandenehemaliges Lagerhaus von Anm Garittone, das der Gemeinde Neapel gehört, in unmittelbarer Nähe des Capodimonte-Museums. Leider hat die Gemeindeverwaltung bekannt gegeben, dass das Projekt nicht durchgehen wird und deshalb Der neue Parkplatz wird nicht gebaut.

Weil das Projekt blockiert wurde

Am 3. September 2022 hat der Stadtrat einen Beschluss verabschiedet, mit dem er festlegt Projekte im Wert von 71,5 Millionen Euro. Dies sind wichtige Werke, nämlich:

  • die komplementären Arbeiten des Projekts des historischen Zentrums der Großen Unesco;
  • il Restaurierung der Fassaden und des Fußbodens der Galleria Principe;
  • la Sicherheit des Scudillo-Hügels;
  • die Sanierung des Projekts Vergini-Sanità;
  • die Restaurierung des ehemaligen Klosters Cappucinelle;
  • die Rekonstruktion einiger Straßen der zweiten Gemeinde

und viele andere. Die Stadtverwaltung hat auch beschlossen, einige Mittel für andere Projekte bereitzustellen, die zu einem späteren Zeitpunkt eingerichtet werden.

Tatsächlich werden die 5,6 Millionen Euro, die zuvor für die Verlängerung der Trolleybuslinie 204 vorgesehen waren, stattdessen für das Promenadenprojekt Molo San Vincenzo verwendet die 3,1 Millionen Euro für die Neugestaltung des Garittone Sie werden stattdessen sein für den Wiederaufbau einiger Straßen rund um den Real Bosco verwendet von Capodimonte und al Verbesserung der Beleuchtung der Gärten von Prinzessin Jolanda.

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
[ajax_posts]
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram