HomeChronikVerbrechen im Museum in Neapel: alle Geheimnisse der MANN

Verbrechen im Museum in Neapel: alle Geheimnisse der MANN

Sala der MANN von Neapel

Im Nationalen Archäologischen Museum von Neapel die Verbrechen bei der Museumsveranstaltung, um durch soziale Videos alle Geheimnisse des MANN zu entdecken!

In einer Zeit des gesundheitlichen Notfalls, in der Museen und andere Versammlungsorte aufgrund von Einschränkungen geschlossen bleiben, ist die MANN, die Nationale Archäologische Museum von Neapelsetzt sich dafür ein, gültige Alternativen zu finden, um Bürger von zu Hause aus zu unterhalten.

Verbrechen im Museum von MANN

So entstand die Zusammenarbeit zwischen dem Buch Verbrechen im Museum und Archäologisches Museum von Neapel, die Sie wissen lassen, indem Sie sich mit dem verbinden MANN Facebook-Seite und durch Götter kleine Videos von ca. 90 SekundenFragmente des neuen Giallo Mondadori Buches.

Ein mysteriöser wird Sie bei dieser Lesung begleiten einsame Katze Wer wird die Szenen aus dem Blickwinkel des Vanella-Gartens beobachten. Es wird also sein eine echte virtuelle Reise durch die Räume des Museums Hier können Sie Geschichte für Geschichte in einem neuen fantastischen Licht wiederentdecken, das durch eine Prise Rätsel, die Funde des Museums und die verschiedenen Bereiche, darunter, bereichert wird Ägyptisch. 

Das Buch Verbrechen im Museum, herausgegeben von Franco Forte und Diego Lama, besteht aus zehn Kurzgeschichten bekannter italienischer Kriminalautoren, die alle in den Räumen des Archeologico angesiedelt sind. Videos sind erhältlich bei Freitag, 20. November jeden Freitag und Dienstag.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0   Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo