HomeChronikDe Luca in Kampanien: Halten Sie im Nachtleben für Bars und Weingüter

De Luca in Kampanien: Halten Sie im Nachtleben für Bars und Weingüter

Movida

In Phase 2 des Coronavirus-Notfalls ist das Nachtleben in Kampanien zwischen Bars und Weingütern verboten!

Wie wir vor einigen Tagen angekündigt haben, können Catering-Aktivitäten in Kampanien geöffnet Donnerstag, 21. Mai 2020, aber eine neue Mitteilung aus der Region teilt mit, dass i Clubs im Nachtleben müssen unbedingt um 23.00 Uhr schließen.

Insbesondere daher Bars und Weingüter muss diese Einschränkung in Phase 2 des Coronavirus-Notfalls einhalten, um nicht über Nacht ansteckende Risikosituationen zu schaffen. Keine Gläser Wein, Getränke und Cocktails, um die Nacht durchzustoßen, nicht einmal in Form von Imbiss.

Stattdessen öffnen Restaurants und Pubs ohne zeitliche Begrenzung wieder.

Das Nachtleben startet nicht neu

Die bekanntesten Gegenden des neapolitanischen Nachtlebens sind Chiaia, Posillipo, der Vomero, einige Bereiche des historischen Zentrums, Teil des Lungomare und sind Bereiche, die unter diese Verordnung fallen.

Diese Entscheidung wurde nach einem ganzen Tag voller Diskussionen und nach dem besorgniserregende Bilder aus anderen Städten in Italien in denen sich Gruppen von Dutzenden junger Menschen ohne Maske außerhalb des Geländes versammelten, um ohne Sicherheitsabstände zu trinken.

Es ist gut daran zu denken, dass der Notfall nicht vorbei ist und dass wir auf jeden Fall müssen respektiere weiterhin die Regeln Minimum, um unsere Gesundheit und die anderer zu schützen. Also müssen wir trage die Maske besonders dort, wo wir soziale Distanzierung nicht respektieren und keine Versammlungen schaffen können.

Im Moment sind die Regeln für das Nachtleben diese und Die Schließung bleibt um 23.00 UhrEs versteht sich, dass die epidemiologische Kurve weiterhin unter Kontrolle gehalten wird, um möglicherweise andere Entscheidungen zu treffen.

Bewerten Sie diesen Beitrag
[Stimmen: 0 Medien: 0/ 5]


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo