StartseiteKulturDantedì am Avernosee, Lesungen über Dante im Apollontempel

Dantedì am Avernosee, Lesungen über Dante im Apollontempel

Überblick über den See Averno

Montag am Avernosee in Pozzuoli: Interessante Lesungen über Dante Alighieri sind im Apollontempel geplant!

Donnerstag, 25. März werden die Dienstag 2021oder der Tag, der dem großen Dichter gewidmet ist Dante Alighieri und zu diesem Anlass wird es in stattfinden Apollo-Tempelauf den suggestiven See Avernus in Pozzuoli die erste Ernennung von Lecturae Dantis Avernae.

Durch Verbinden mit der Seite Facebook des Archäologischen Parks der Phlegraean Fields bei 12:00 du kannst das live verfolgen Lesung des dritten Gesangs des Infernos der Göttlichen Komödie von Dante Alighieri.

Die Ausstellung wird vom Professor kuratiert Andrea Mazzucchi, ordentlicher Professor für Philologie der italienischen Literatur und Direktor des Instituts für Geisteswissenschaften derUniversität Neapel Federico II.

Montag am Avernosee

Anlässlich der 700 Jahre vergangen seit dem Tod des großen italienischen Dichters Dante Alighieri Diese schöne Initiative wird auf Anregung organisiert Apollo-Tempelam Avernosee.

Genau dort, wo Magie und Suggestion Professor Mazzucchi wird das lesen III Gesang der Hölle der Dante's Comedy, nicht überraschend an der Stelle, die Virgil als die Tor der Unterwelt.

Ein Termin, der nur der erste eines interessanten sein wird eingehende Untersuchung der Arbeit von Dante Alighieri, um Verbindungen zum phlegraischen Erbe zu erfassen und zu suchen.

Informationen zu Dantedì al Lago d'Averno

Wann: 25 März 2021

Wo: Avernosee, Pozzuoli

Preis: frei

contatti: Facebook-Seite Campi Flegrei | Offizielle Website 

 

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo