StartseiteChronikCovid in Kampanien, Impfpässe verlassen: Was kann getan werden

Covid in Kampanien, Impfpässe verlassen: Was kann getan werden

Impfstoff

Die Auslieferung von Impfpässen für diejenigen, die gegen Covid geimpft wurden, hat in Kampanien begonnen! Hier ist, wie sie verwendet werden könnten.

Il Präsident der Region Kampanien Vincenzo De Luca kündigte an, dass die Lieferung von Impfpässen an Bürger, die sich der Verabreichung des Anti-Covid-Impfstoffs unterziehen können19.

Derzeit sind sie gewesen 170000 Karten wurden bereits an medizinisches Personal geliefertDieses Zertifikat bestätigt genau die Impfung, insbesondere für alle, denen beide Dosen des Impfstoffs verabreicht wurden.

Die Region teilt dies auch mit Weitere 4 Millionen Impfpässe wurden bereits bestellt und wird an alle Bürger geliefert, die geimpft werden.

Verwendung des Impfpasses

Präsident De Luca erklärte, das Ziel sei es, die Impfbescheinigung zu nutzen, um erfolgreich zu sein den Wirtschaftssektor wiederbelebenvor allem das Tourist. Die Zertifizierung der Immunität vieler Betreiber in allen Wirtschaftssektoren könnte der Wirtschaft neue Impulse verleihen und die Zertifizierung mit dem Angebot der fantastischen Gebiete unserer Region verbinden.

Zuvor hatte De Luca über einen Pass gesprochen, mit dem die Bürger Zugang zu öffentlichen Orten wie Kinos und Restaurants erhalten konnten. Mit dieser Karte, teilte er mit, könnten sie auch gemacht werden Zugreservierungen High Speed ​​oder ohne Tupfer ins Krankenhaus gehen

Wir werden in den kommenden Wochen sehen, ob diese Ideen bestätigt werden und wie der Impfpass tatsächlich verwendet werden kann.

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo