Pubblicato 
Donnerstag, 08. Juli 2021
Serena De Luca

Covid, die in Neapel isolierte Corradino-Variante

Corradino, so heißt der name Variante von Covid die in den letzten Tagen in Neapel dank isoliert wurdeUniversität von Neapel Federico II in Zusammenarbeit mit dem Zentrum Ceinge-fortgeschrittene Biotechnologien.

Die Variante wurde in einem isoliert Frau an einem Lymphom und damit einem geschwächten Immunsystem litt, aber nach der Therapie war die Frau geheilt. Es ist ein einzigartiger Fall in Italien.

Corradino, die in Neapel entdeckte Covid-Variante

Dank der Biotechnologieabteilung Federico II war es möglich, die Sequenzierung der neuen Covid-Variante, Corradino, die aber zum Glück einen hatte kurzes Leben.

Die Entscheidung, das Virus zu isolieren und mit seiner Sequenzierung fortzufahren, bei der es sich um eine Technik handelt, die Biologia Molecular was uns erlaubt, seine Struktur zu kennen, wurde genommen, weil die Frau seit über 5 Monaten positiv getestet und weiterhin infiziert.

Anschließend, nach einer Therapie durch die Gabe von a Antikörpercocktail Bei Patienten, die sich bereits von der Infektion erholt haben, ist die Frau geheilt. Die Variante MZ054387 ist aktuell bei der internationalen Bank platziert Genbank.

linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram