StartseiteVeranstaltungenWeihnachten in NeapelWeihnachtskonzert der Domus Ars von Neapel, inspiriert von der Cantata dei Pastori

Weihnachtskonzert der Domus Ars von Neapel, inspiriert von der Cantata dei Pastori

Giovanni und Matteo Mauriello

Das wunderschöne Weihnachtskonzert der Domus Ars in Neapel ist von der traditionellen Cantata dei Pastori inspiriert und wird online ausgestrahlt!

in Domus Ars Vom historischen Zentrum von Neapel, in der Via Santa Chiara, wird es eine schöne geben Weihnachtskonzert inspiriert von der berühmten Cantata dei Pastori und wird bearbeitet von Carlo Faiello. Die Veranstaltung wird natürlich gestreamt und kann erlebt werden Aktiv, aufgrund des Coronavirus-Gesundheitsnotfalls, aber es wird uns immer noch viele Emotionen geben.

Daher ist die Dezember 25 2020können wir uns einstellen Facebook-Seite von Domus Ars und lassen Sie sich von Emotionen mitreißen. Die Show wird online sein bis Dezember 30.

Die Cantata dei Pastori

Das Weihnachtskonzert wird von "Il Canto di Virgilio" mit dem Beitrag der Region Kampanien produziert und ist geplant Viele von der Tradition inspirierte Songs mit einem Hauch von Innovation. Sie reichen von Roberto De Simone bis Raffaele Viviani, von Carlo Faiello bis Sant'Alfonso Maria de 'Liguori für eine Aufstellung in perfektem Weihnachtsthema zwischen Musik und Poesie.

Der Abend beinhaltet auch einen schönen Kontamination zwischen kultivierten und populären Elementen des Repertoires von Kampanien.

Die Künstler und Musiker des Konzerts

Giovanni Mauriello ist der wahre Star des Abends, eine wichtige Persönlichkeit, Gründer der New Company of Popular Singing und Verwalter der berühmten Cantata dei Shepherds-Version der 70er Jahre.

Mit ihm auf der Bühne gibt es Sänger / Schauspielerinnen Marianita Carfora und Elisabetta D'Acunzo und die Familien tradition Matteo Mauriello. Zu den Instrumenten gehören die Komponenten vonEnsemble Santa Chiara Orchester spielt die Musik von Carlo Faiello. Das Orchester besteht aus Gerardo Buonocore an Klavier und Akkordeon, Sasà Brancaccio am Kontrabass, Pasquale Nocerino an der Violine und Edo Puccini an der Gitarre. Stattdessen stammen die Arrangements und die musikalische Leitung von Carlo Faiello mit Texten und Musik von Roberto De Simone, Carlo Faiello, Raffaele Viviani , Alfonso Maria De 'Liguori und andere traditionelle Stücke.

Informationen zum Weihnachtskonzert

Wann: von 25 zu 30 Dezember 2020

Wo: auf der Domus Ars Facebook-Seite

Zeitplan: 19.00

Preis: frei

Kontakte: 081.3425603 - 338.8615640 | direzione@domusars.it

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo