StartseiteVeranstaltungenKonzerte in NeapelGigi Finizio im Konzert in der Flegrea Arena in Neapel

Gigi Finizio im Konzert in der Flegrea Arena in Neapel

gigi finizio

In der Flegrea Arena in Neapel ein besonderer und unverzichtbarer Termin mit dem Konzert des großen Gigi Finizio!

Von Donnerstag, 3. bis Samstag, 5. Juni 2021 all 'Flegrean Arena in Neapel Mit dem Konzert des neapolitanischen Sängers und Komponisten wird es einen besonderen und wirklich unumgänglichen Termin geben Gigi Finizio. 

Insbesondere war die Veranstaltung an einem einzigen Tag, dem 6. Juni 2020, im San Paolo-Stadion, dem heutigen Diego Armando Maradona-Stadion in Neapel, geplant. Dann wurde er später wegen der verschoben Coronavirus-Pandemie und in 3 verschiedenen Daten in der Flegrea Arena in Neapel neu programmiert.

Es wird eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, eine auszugeben angenehmer Abend mit Musikunter Beachtung aller Regeln, die zur Begrenzung der Verbreitung von Coronavirus nützlich sind.

Gigi Finizio: seine Geschichte

Der Sänger und Komponist Luigi Finizio wurde am 31. Mai 1965 in Neapel und insbesondere im Stadtteil Sanità geboren. Ab dem siebten Lebensjahr nähert er sich von Anfang an der Musik und debütiert 1974 im Alter von neun Jahren mit dem Album For'a scola. Bald folgen drei weitere Alben: Dint'o culleggio, First Experiences und Azzurro Azzurro.

Gigi Finizio wird auch an Sanremo Young teilnehmen, wobei der Song Scacco Matto den ersten Platz in der Songwriter-Sektion gewinnt. In der Flegrea Arena in Neapel wird er singen Ich kehre zurück, unveröffentlichtes Album, aufgeteilt in 2 Teile, veröffentlicht im Jahr 2018 und markiert seine Rückkehr nach einer 5-jährigen Pause.

Informationen zu Gigi Finizio in der Flegrea Arena

Wann: 3., 4. und 5. Juni 2021

Wo: John Fitzgerald Kennedy Avenue, 54 Neapel

Zeitplan: 21: 00

Preis:

  • VIP Arena 63 Euro
  • Arena 57,50 Euro
  • 46 Euro Übersicht

contatti: Facebook-Veranstaltung | Tickets kaufen besuchen Platz

Bewerten Sie diesen Beitrag


Banner der Verbindung zu Napolike Turismo