Wie man zum America's Cup kommt, öffentliche Verkehrsmittel: Bus und U-Bahn

L 'America 's Cup Das ist in Neapel zu Hause Aprilmit offizielle Prüfungen und Regatten Gastgeber im gegenüberliegenden Meer über Caracciolo und über Partenope. In der Regel und in einigen Fällen wird eine bestimmte Regel aktiv sein Umlaufplan Damit jeder, der an der Veranstaltung teilnehmen möchte, ruhig und gelassen an seinem Ziel ankommt.

Das Gerät von Verkehr Special wird Samstag und Sonntag geöffnet 13 14 April 2013 bis zum nächsten Tag am Morgen von 9 2 sein, mit Caracciolo über den Kreislauf gesperrt (außer für Rettungsfahrzeuge) in der Strecke, die von Victoria Square in Viale Dohrn läuft. die restriktion Die Verkehrsbedingungen werden außerdem bis zum 19., 20. und 21. April 2013 verlängert, während der Zeit, in der die offiziellen Regatten des America's Cup stattfinden.

America's Cup Neapel Verkehrsgerät

Hinsichtlich der öffentlichen Verkehrsmittelnscheint die Situation die folgende zu sein:

ANM
Linie 151, die normalerweise die Piazza Garibaldi mit Fuorigrotta verbindet, wird als letzte Haltestelle die Haltestelle in der Via Riviera di Chiaia (auf der Höhe der Straßenunterbrechung) festlegen, ohne das Viertel Flegrea zu erreichen. Dort Frequenz der Rennen wird von 7 zu 10 Minuten gehen.

C12-, C18-, R7-, 140-Zeilen, mit Ursprung aus Pianura, Soccavo, Bagnoli / Fuorigrotta und Posilippo, wird bis zu erreichen Platz der Republik und dann die Route rückwärts zurückverfolgen. Von der Haltestelle Riviera di Chiaia aus kann man die Piazza della Repubblica zu Fuß über den entsprechenden Fußgängerweg erreichen. Um die Piazza Vittoria von der Unterbrechung der Riviera di Chiaia aus zu erreichen, verlassen wir uns auf die entsprechenden Schiffchen „Riviera“.

154-, C16-, C28- und C21-Zeilen Sie werden nichts leiden Unterbrechung/Routenänderung. Um den America's Cup von San Giovanni a Teduccio und über Stadera aus zu erreichen, müssen Sie auf die Linien 1 und 4 (Straßenbahn) zurückgreifen, um dann den Umstieg auf Via Marina mit den Linien 151 und 154 zu nutzen.

U-Bahn
Um die Chiaia von Piazza Garibaldi, Fuorigrotta und Bagnoli zu erreichen, können Sie auch die Online 2 von der U-Bahn (Gianturco-Pozzuoli) direkt von den Haltestellen von Piazza Amedeo e Mergellina. Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Band stündlich der Aktivität der U-Bahn-Linie 1 und der Standseilbahnen „Central“ und „Chiaia“ sein isa die 19 und die 20 April bis 1.30 Stunden des Tages.

Die Strandpromenade kann über erreicht werden Austausch mit Standseilbahnen von den Bewohnern der Gebiete von Piscinola, Chiaiano und Secondigliano, die von der U-Bahn-Linie 1 kommen.

Folge uns auf telegramm
geschrieben von Nadia Napolitano
Lass uns darüber reden: , , , ,
Sie können auch mögen