Wir bauen Città della Scienza wieder auf und Fabio Cannavaro verabschiedet sich vom Fußball

Pubblicato 
Mittwoch, 03
Di
Nadia Napolitano

Stadt der Wissenschaft es ist dazu bestimmt nachwachsen stärker und einflussreicher als zuvor. Viele Wohltätigkeitsinitiativen wer sieht als ultimativen Empfänger die Rekonstruktion der wissenschaftlichen Pole, die vor ein paar Wochen in Flammen aufging.

Unter ihnen der von Fabio Cannavaroswas zu sagen Auf Wiedersehen Als er Fußball spielte, beschloss er, ein großes Spiel in San Paolo mit den besten europäischen und außereuropäischen Künstlern zu veranstalten. Die gesammelten Spenden werden für den Wiederaufbau von Città della Scienza gespendet.

Il sindaco di Napoli, Luigi De Magistrisund der gesamte Gemeinderat nahm den Vorschlag des ehemaligen Goldenen Balls bereitwillig an und begrüßte ihn mit Inbrunst und Begeisterung.

Stadt der Wissenschaft Cannavaro

Hier folgst du dem Passwörter des ersten neapolitanischen Bürgers: "I Proben Weltfußball für Neapel und Città della Scienza. diese Verwaltung Es wurde sofort gezeigt verfügbar überzeugt sein, dass es keine Teilnahme geben wird und die Beitrag von allen, um den Erfolg der Veranstaltung zu begünstigen. Ein Ereignis, das die Protagonisten sehen wird Fußball und die höchsten Werte, die der Sport vermitteln kann: Solidarität, Brüderlichkeit, Partizipation, Legalität".

Suchst Du was Bestimmtes?
, ,

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram