Circum immer noch im Chaos. Pendler versammeln sich in der Versammlung

Pubblicato 
Dienstag, 13
Di
Ugo Mareseglia

Die Unannehmlichkeiten, die seit vielen Tagen den Reisenden des Circum keine Ruhe gegeben haben, machen weiter. Pendler und Reisende, die normalerweise am Terminal des circumvesuviana di Porta Nolana, Sie haben nicht mehr das endlose Warten auf Züge, die verspätet oder gar unterdrückt werden. All dies geschieht in dem absoluten Mangel an Informationen über die Zugzeiten, die alle in einem nutzlosen Warten lassen. Francesco Gravetti del Mattino erklärte, dass das Unternehmen, obwohl es im Moment nicht unbedingt einfach zu lösen scheint, die Krise, die den Zirkum erfasst, zu lösen, nicht die Absicht hat, aufzuhören.

Ab morgen startet 14 November die neuen Runden des Capitreno, der Lokführer und des reisenden Personals, Schichten, die zunächst von Amts wegen festgelegt werden. Alle Mitarbeiter haben jedoch bereits bekannt gegeben, dass sie sich kategorisch weigern werden, an unsicheren Zügen zu arbeiten, und sich vor allem auf Überstundenschichten einigen.

Und während in diesen Stunden an der Porta Nolana eine spontane Versammlung von Pendlern abgehalten wird, die versuchen wollen, die Bedingungen, unter denen sich das Unternehmen befindet, und die Zukunft, die sie erwarten müssen, besser zu verstehen, die Vertreter des Bären, der Gewerkschaft, die sich versammelt Die meisten Maschinisten verteilen a Merkblatt auf dem steht geschrieben: "ich Die Arbeitnehmer sind nicht da, um die Medienangriffe der Manager passiv zu erleiden, die die öffentliche Meinung auf einen Vorwand nur auf einen Teil des Problems aufmerksam machen, indem sie ihre große Verantwortung für das Personalmanagement, den schmerzhaften Zustand von Zügen, Eisenbahnlinien und Eisenbahn auslassen Alles andere betrifft diese Eisenbahn, die eine glorreiche Vergangenheit und 122 Jahre Leben vorweisen kann".

Luca Del Prete,macchinista e dirigente del sindacato Orsa, ha voluto fortemente precisare che: "Noi chiediamo ai clienti di informarsi e non credere alle notizie manipolate o artificiosamente diffuse per colpevolizzare il personale e scagliargli contro l'utenza. NOI NON CI STIAMO !!! Che si sappia, che le soppressioni delle corse sono dovute alla mancanza dei criteri e delle norme di sicurezza che sono prescritte e indispensabili per far viaggiare un treno e non all'agitazione del personale che - qualora ci fosse - sarebbe rivolta al contenzioso verso i provvedimenti aziendali e non certamente alla penalizzazione del viaggiatore. In definitiva noi lavoratori della circumvesuviana ribadiamo che: NOI NON SIAMO AGITATI: SO' 'E TRENI CA SO' SCASSATI !"

Suchst Du was Bestimmtes?

Newsletter abonnieren

* verpflichtend

Bitte wählen Sie die Aktivierungsfelder aus, über die Sie mehr erfahren möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden.Erfahren Sie hier mehr über den Datenschutz von Mailchimp.

Arbeiten Sie mit uns
linkedin Facebook pinterest Youtube rss Twitter instagram Facebook-Leerzeichen rss-blank linkedin-blanko pinterest Youtube Twitter instagram